WF: Themenradar Automobil
 
Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Technik
Folgen:  FacebookTwitter
18.12.2012
Gute Luft ist nicht selbstverständlich
 

Gesundes Raumklima der Zukunft

Lebensraum gestalten - Gesundes Raumklima der Zukunft (Bild: VDI)

Lebensraum gestalten - Gesundes Raumklima der Zukunft (Bild: VDI)

Wir atmen sie jeden Tag – aber: Luft ist nicht gleich Luft. Je nach Gegebenheit stellen wir unterschiedliche Anforderungen an ihre Qualität und Reinheit. Welche Rolle Ingenieure für ein gesundes Raumluftklima spielen, zeigt der zweite Teil der TW-Filmreihe, der ab sofort online zu sehen ist.

 

Luft gibt es in Operationssälen, Büroräumen, im privaten Wohnumfeld oder in Produktionsstätten, ihre Zufuhr muss jedoch auf unterschiedliche Bedürfnisse abgestimmt werden: Je nach Produktion muss die Luft schadstofffrei sein, OPs dürfen nicht kontaminiert sein und bei der Herstellung von Halbleitern sollte die Konzentration luftgetragener Teilchen so gering wie möglich sein.

 

Der neue Film der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik "Gesundes Raumklima der Zukunft" zeigt anhand konkreter Beispiele, dass eine aktive Einflussnahme auf die Raumluftqualität nur durch Raumlufttechnik möglich ist. Ehrenamtliche VDI-Experten erklären , dass Raumlufttechnik sogar Leben retten kann und geben Einblicke in die Forschungsarbeit der rund 200 Raumluft-Spezialisten im VDI Fachbereich TGA.

 

Kontakt:

VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Terhorst

VDI-Platz 1

40468 Düsseldorf
Telefon: +49 211 6214-466

E-Mail: tga@vdi.de

 

 

 

 
FacebookTwitterGoogleXing