Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Mitgliedschaft
Folgen:  FacebookTwitter
09.09.2013
InTeR erscheint viermal jährlich
 

Neue Zeitschrift zu Innovations- und Technikrecht

Die Zeitschrift wird in Kooperation mit dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI e.V.) herausgebracht.

Innovations- und Technikrecht (InTeR) ist die deutschlandweit erste Zeitschrift, die sich gezielt mit Fragen und Themen des Innovationsrechts und des Technikrechts befasst und und die rechtlichen Bezüge und Auswirkungen verschiedener Technologien technologieübergreifend betrachtet. Die Zeitschrift wird in Kooperation mit dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI e.V.) herausgebracht.

 

Die Zeitschrift ist unverzichtbar für Ingenieur-, Rechts-, oder Wirtschaftswissenschaftler, die technikbezogen im interdisziplinären Dialog arbeiten. Ebenso für auf rechtlichen Gebieten tätige Techniker und Ingenieure sowie für Juristen in Unternehmen, Patentanwälte, mit Fragen des Datenschutzes und der Corporate Compliance befasste Mitarbeiter.

 

Derzeit kostet der regelmäßige Bezug €129,-.
Für VDI-Mitglieder nur lediglich €109,65.
Jeweils inklusive Mehrwertsteuer und Zustellung.


Zentrale Themen der Zeitschrift InTeR:

- Schutz des geistigen Eigentums, insbesondere durch Patent- ,Marken- und Musterrecht
- Produktschutz mit rechtlichen und technologischen Mitteln
- Produkthaftung und Produktsicherheit Rechtsfragen des technischen Vertriebs
- Rechtlicher Rahmen für (internationalen) Investitionsschutz
- Rechtliche und ingenieurwissenschaftliche Bedeutung technischer Normung, Akkreditierung und Zertifizierung (Qualitäts- und Risikomanagement)
- Juristische Rahmenbedingungen für das Hervorbringen von Innovationen und deren wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Folgen
- Rechtsfragen einzelner Technologien und Technologiesparten (z.B. Medizintechnik, Biotechnologie, Energietechnik, Nanotechnologie)

 
FacebookTwitterGoogleXing