Direkt zum Inhalt

VDI-Doktorandentag

Für Promovenden und Interessierte

Shutterstock: Syda Productions

Doktorandentag

Junge Akademikerinnen und Akademiker über die Promotion informieren, sie auf dem Weg zu unterstützen und auch für ihre weitere Karriere zu coachen – genau hier setzt der deutschlandweite Doktorandentag des Vereins Deutscher Ingenieure an. Der Doktorandentag lebt dabei von einer Vielfalt an Angeboten, die sich an die Zielgruppen der angehenden Doktoranden, Promovierenden und Post-Docs richten. Zahlreiche Wissenschaftler und Experten geben Ihnen einen Einblick rund um das Thema Promotion.

Die VDI-Veranstaltung findet am 13. September 2019 in Kooperation mit der Technischen Universität München auf dem Campus Garching-Forschungszentrum statt.

 

Mehr Informationen

Freitag, 13. September 2019

Der Tag ist in drei Blöcke unterteilt. Sie haben die Möglichkeit Vorträge zu hören, dann an den parallel stattfindenden kurzen Workshops teilzunehmen und die individuellen Beratungsangebote wahrzunehmen bzw. den Market Place zu besuchen oder aber sich für einen langen Workshop zu entscheiden.

Das Programm zum Download (pdf).

Anmeldung

Die Anmeldung zum Doktorandentag ist über diesen Link möglich.

Teilnehmen können alle Fachrichtungen, auch außerhalb der Ingenieurwissenschaften. Die Teilnahmegebühr für VDI-Mitglieder und TUM-Studierende beträgt 50,00 EUR.

Hinweis: TUM-Studierende werden von der TUM mit 25,00 EUR gesponsert.

Die Teilnahmegebühr für Nicht-VDI-Mitglieder und Nicht-TUM-Studierende beträgt 80,00 EUR. Bei Abschluss einer 6-monatigen kostenlosen VDI-Probemitgliedschaft beträgt die Teilnahmegebühr 50,00 EUR.

Vorteile einer VDI-Mitgliedschaft

In der Teilnahmegebühr enthalten sind Verpflegung während des Programms sowie Tagungsmappe und Teilnahmenachweis.

Hotels

Motel One München-Garching

Daimlerstraße 5a
85748 Garching bei München
Tel.: +49 (89) 3603525-0
Muenchen-garching@motel-one.com  

Abrufkontingent für zwei Nächte (12. - 14.09.2019), Selbstzahler
59,00 EUR Einzelzimmer und Nacht zzgl. Frühstück zu 11,50 EUR pro Person und Tag

74,00 EUR Doppelzimmer und Nacht zzgl. Frühstück zu 11,50 EUR pro Person und Tag

Buchungscode: 533.199.933, buchbar bis 09.08.2019

a&o München Hackerbrücke

Arnulfstr. 102
80636 München
Tel.: +49 (89) 30 80947 5110

groups@aohostels.com  

Abrufkontingent für zwei Nächte (12. - 14.09.2019), Selbstzahler
75,60 EUR Einzelzimmer und Nacht incl. Frühstück, Bettwäsche und Handtuch

Buchungscode: M2-321855, buchbar bis 18.07.2019

ibis budget München Garching

Daimlerstrasse 3
85748 Garching

Tel.: +49 (89) 3270 9520

H3089@accor.com 

Abrufkontingent für zwei Nächte (12. - 14.09.2019), Selbstzahler
12.09.19 - Einzelzimmer 68,00 EUR pro Nacht zzgl. Frühstück 7,50 EUR pro Person und Tag

13.09.19 – Einzelzimmer 53,00 EUR pro Nacht zzgl. Frühstück 7,50 EUR pro Person und Tag

Buchungscode: 216003, buchbar bis 01.09.2019

Veranstaltungsort

Boltzmannstraße 15, 85748 Garching (Campus Garching)

 

Anfahrt

U-Bahn-Linie 6: bis zur Endhaltestelle Garching-Forschungszentrum

Anfahrtsskizze: https://www.tum.de/die-tum/kontakt-und-anfahrt/

Hier finden Sie einen Campusplan als PDF: https://www.forschung-garching.tum.de/index.php?id=5

Herausragende Ingenieurinnen gesucht – Einreichungen für den Dr.-Wilhelmy-VDI-Preis für Doktorandinnen in den Ingenieurwissenschaften bis zum 31. Mai 2019 möglich

Der VDI und die Dr. Wilhelmy-Stiftung fördern gemeinsam junge Nachwuchswissenschaftlerinnen in den Ingenieurwissenschaften. Der mit 3.000 Euro dotierte Preis zeichnet herausragende Dissertationen aus, die eine hohe Bedeutung für die Wissenschaft und den Technikstandort Deutschland haben. 

Ingenieurinnen aller Fachrichtungen können ihre Promotion einsenden. Voraussetzung ist, dass die Dissertation mindestens mit „cum laude“ abgeschlossen und im Zeitraum vom 1. Januar bis 31. Dezember 2018 im deutschsprachigen Raum verfasst wurde. Der Preis wird ausschließlich an Bewerberinnen vergeben, die das 35. Lebensjahr bei Abgabe ihrer Dissertation nicht überschritten haben. Er wird an bis zu drei Ingenieurinnen verliehen.

Die Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Promotion und Kurzzusammenfassung) können bis zum 31. Mai 2019 per E-Mail an wilhelmy-preis@vdi.de  eingereicht werden. 

Die festliche Verleihung erfolgt im Rahmen des VDI-Doktorandentags, der alle zwei Jahre in Zusammenarbeit mit wechselnden Hochschulen in Deutschland ausgerichtet wird. 

 

Über die Dr. Wilhelmy-Stiftung

Die Dr. Wilhemy-Stiftung verfolgt als Stiftungszweck die Förderung von Wissenschaft und Forschung, Bildung und Erziehung, sowie Kunst und Kultur, Denkmalschutz und Denkmalpflege. Der Stiftungszweck schließt die Gewährung von Stipendien an hochbegabte Nachwuchs-Wissenschaftler/innen ein.

Unsere Sponsoren

Michael Spiekerkötter
Ihr Ansprechpartner

Michael Spiekerkötter

Kathrin Sevink
Ihre Ansprechpartnerin

Kathrin Sevink