Direkt zum Inhalt

Kongress der Studenten und Jungingenieure

Bild: Alvov/Shutterstock.com

Kongress der Studenten und Jungingenieure

Derzeit erleben wir massive Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Deutschland. Kontaktverbote werden erlassen, die Durchführung von Veranstaltungen untersagt und Zusammenkünfte in Vereinen verboten. Vor diesem Hintergrund kann auch der Kongress der Studenten und Jungingenieure leider nicht wie geplant vom 14.  - 16.05.2020 durchgeführt werden! 

Aber es gibt eine gute Nachricht: Der Ersatztermin steht nun und ist auf den 12. - 14.11.2020 ebenfalls in Hamburg fest gesetzt!

Am ursprünglichen Termin bieten wir euch einen„digitalen Kongress“ an! So könnt Ihr Euch beispielsweise für verschiedene Webinare am 14. und 15. Mai und für den „Hackathon 2020 – Be Part of the digital Transformation“ am 23. und 24. Mai 2020 anmelden.

Bis dahin eine gute Zeit. Bleibt gesund!

 

Netzwerken. Technik erleben. Karriere fördern.

Über 300 Ingenieure, Ingenieurinnen und technisch Interessierte finden sich jährlich zum Studenten und Jungingenieure Kongress zusammen. Der Kongress findet jedes Jahr für drei Tage in unterschiedlichen Städten statt und bietet viele Fachvorträge, Workshops und Karrieremöglichkeiten. Lass Dich von Vorträgen aus den Fachkreisen inspirieren, baue ein deutschlandweites Netzwerk auf und spreche mit den Unternehmen, die die Zukunft von Morgen realisieren.

Kongress der Studenten und Jungingenieure 2020

Der diesjährige Kongress der Stundeten und Jungingenieure findet vom 12. - 14. November 2020 in Hamburg unter dem Motto „Friday for engineers - setze die Segel für deine Zukunft" statt. Wir stellen für Dich ein spannendes und interessantes Programm aus Vorträgen und interaktiven Workshops mit Expert*innen aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammen. Lerne wichtige Ansprechpartner*innen aus namhaften Unternehmen in praxisnahen Workshops, Vorträgen und auf unserem Kreativ-Dock kennen und diskutiere mit ihnen zu spannenden Inhalten.

     

     

    Mehr Informationen

    Der Kongress findet an drei Tagen vom 12. - 14.11.2020 statt. Der Check-In sowie ein erstes Kennenlernprogramm in Hamburg werden am Donnerstag ab mittags geboten. Der Tag wird außerdem für ein Meet & Greet mit dem Bezirksverein und für erste Kontakte im Netzwerk genutzt. Am Freitag bieten wir Dir fachlichen und persönlichen Input durch Workshops und Vorträge hochkarätiger Referenten, die gemeinsam mit unseren Partnern erarbeitet werden. Auf der Netzwerkveranstaltung unseres langjährigen Partners BRUNEL lassen wir gemeinsam den Abend in gemütlicher Atmosphäre ausklingen. Der Samstag widmet sich mit der Delegiertenversammlung ganz der vereinsinternen Arbeit und rundet den Kongress damit zum Nachmittag hin ab.
     
    Nähere Infos mit einem detaillierten Zeitplan bekommt Ihr rechtzeitig vor der Veranstaltung.

    Bei unserem Rahmenprogramm nehmen wir Dich mit auf eine Tour durch das schöne Hamburg. Dabei hast Du ganz die Wahl: Wer die Freie und Hansestadt auf dem Wasser erkunden möchte, kann mit den HADAG-Fähren über die Elbe touren, für die weniger Seefesten gibt es eine Tour mit durchgehend festem Grund unter den Füßen. Abends lädt Dich der Hamburger Bezirksverein zu einem Meet & Greet ein.

    Auch hier folgen weitere Infos und weiteres Material vor dem Kongress.

    Informationen zu unseren Workshops folgen.

    Informationen zu unseren Vorträgen folgen.

    Unser Kreativ-Dock bietet Dir Raum, einen persönlichen Kontakt zu den Unternehmen herzustellen. Nach einem gegenseitigen Kennenlernen in einer kleinen Gruppe beginnt eine interaktive Standbegehung. Es erwarten Dich besondere technische Exponate, Mitmachaufgaben und Bewerbungstipps. Als Teilnehmer*in hast Du exklusiv die Möglichkeit in die Unternehmenswelt einzutauchen und wichtige Kontakte zu knüpfen.

    Weitere Informationen zu den Preisen, Anmeldung und Unterkunft folgen.

    Kongress 2019 – Highlights und Fotos

    Das waren die Highlights

    • Höre die Zukunft! – Vortrag Mobilität der Zukunft ­– Synergie aus Autonomem Fahren, Mobilitätsservice und Elektromobilität mit Prof. Dr.-Ing. Gernot Spiegelberg, TU München, SIEMENS
    • Science Slam-Vorträge mit Johannes Kretzschmar „Frankensteins Elektroauto“ und Johannes Schildgen "Möchten Sie vielleicht Pommes zu den Pommes?"
    • Vernetze Dich! – Deutscher Ingenieurtag 2019
    • Bilde Dich weiter! – Die Workshops für 2019
    • Extra für Jungingenieure – Workshops für Berufseinsteiger
    • Genieße den Abend! – Netzwerkabend von BRUNEL in exklusiver Location
    • Engagiere Dich! – 1. Delegiertenversammlung 2019

    Unsere Sponsoren

    Ihre Ansprechpartnerinnen

    Marion Tschorn

    Marion Tschorn

    Kathrin Sevink

    Kathrin Sevink