Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube
05.03.2018
Jetzt anmelden
 

1. Jahrestreffen der Young Professionals in der Medizintechnik

1. Jahrestreffen der Young Professionals in der Medizintechnik am 18. April 2018, Medtec Europe, Stuttgart (Bild: VDI/Thomas Ernsting)

1. Jahrestreffen der Young Professionals in der Medizintechnik am 18. April 2018, Medtec Europe, Stuttgart (Bild: VDI/Thomas Ernsting)

Der VDI schafft ein neues Angebot für seine Mitglieder und lädt Young Professionals aus der Medizintechnik, Biotechnologie und angrenzenden Bereichen zum 1. Jahrestreffen am 18.4.2018 nach Stuttgart ein. Kooperationspartner ist die Fachmesse Medtec Europe, die sich auf Entwicklung und Fertigung in der Medizintechnik spezialisiert hat. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Berufseinsteiger und Ingenieurinnen und Ingenieure mit einigen Jahren Berufserfahrung.

 

Junge Ingenieure sind gut ausgebildet und engagiert, aber gerade am Anfang fehlen ihnen häufig die Kontakte. Hier setzt die Veranstaltung an und bietet Berufseinsteigern Hilfestellungen für aktuelle Herausforderungen und zukunftsorientierte Themenfelder. Dabei soll der Blick über den eigenen „technischen Tellerrand“ hinausgehen: Neben der Diskussion von Trends und Perspektiven in der Medizintechnik gibt es auch Beiträge zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung.

  
Das 1. Jahrestreffen der Young Professionals in der Medizintechnik, das im Rahmen der MedTec Europe auf dem Messegelände Stuttgart stattfindet, umfasst Vorträge zu aktuellen medizintechnischen Fachthemen und Soft Skills, Messerundgänge zu Firmenständen und die Möglichkeit zum intensiven Networking mit Gleichgesinnten, die sich in einer ähnlichen Lebensphase befinden. Ein Programmausschuss aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern des VDI erarbeitet derzeit die Agenda. Der Messebesuch kann am 17. bzw. 19. April 2018 selbstständig vertieft werden.

 

Die Programmschwerpunkte sind:

  

 

Smart Health

  • Biologisierung in der Medizintechnik
  • Medical Apps and Medical Device Regulation

   

Smart Manufacturing

  • Medizinprodukteentwicklung – Inverkehrbringen von Medizinprodukten
  • Moving the world with 3D Printing of Prostethics Orthotics
  • Biomechanik: Stillstand, Stehen, Aufbruch in die Zukunft

      

Socials Skills und Karriereentwicklung

  • Berufsprofile und Karriereentwicklung in der Medizintechnik
  • Führen ohne Macht

 

Der Kostendeckungsbeitrag beträgt 95,00 EUR und beinhaltet die o.g. Leistungen, den Zugang zur Messe an allen drei Tagen sowie das Catering (Mittagessen, Pausengetränke). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, VDI-Mitglieder werden bevorzugt. Online-Anmeldungen sind möglich unter www.vdi.de/yp-medizin2018. Das Programm steht hier zum Download bereit. Sie finden das Programm auch unter "relevante Links" weiter unten und auf der Internetseite des VDI-Fachbereichs Medizintechnik.

   
Ihre Ansprechpartner im VDI:

Fachliche Fragen:
Dr. Andreas Herrmann 
VDI-Fachbereich Medizintechnik
Telefon: +49 211 6214-266
E-Mail: medizintechnik@vdi.de

  
Zielgruppe "Junge Ingenieure":
Michael Spiekerkötter
Beruf und Gesellschaft
Abteilung Nachwuchsaktivitäten
Telefon: +49 211 6214-612
E-Mail: spiekerkoetter@vdi.de 

Zugehörige Dateien
Programm 1. Jahrestreffen der Young Professionals in der Medizintechnik.pdf396 Ki