Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube
22.05.2018
Jurysitzung und Preisbekanntgabe am 15. Juni 2018
 

VDI-Wettbewerb Integrale Planung "Vision Wildparkstadion"

VDI-Wettbewerb Integrale Planung "Vision Wildparkstadion" (Bild: Danilo_Vuletic/ shutterstock.com)

VDI-Wettbewerb Integrale Planung "Vision Wildparkstadion" (Bild: Danilo_Vuletic/ shutterstock.com)

Ein neues Fußballstadion zu planen, das den Anforderungen an ein modernes Stadion entspricht und darüber hinaus energieeffizient betrieben wird, dies war der Kern der Wettbewerbsaufgabe in diesem Jahr. Zur Endausscheidung am 15. Juni 2018 sind nun 18 Teams ins Karlsruher Wildparkstadion eingeladen worden, um ihre Entwürfe der Jury noch einmal zu präsentieren.

 

Der VDI-Wettbewerb Integrale Planung richtet sich an Studierende der Architektur, des Bauingenieurwesens der Gebäudetechnik und des Facility-Managements oder verwandter Studienrichtungen an deutschsprachigen Universitäten und Fachhochschulen. Der Fokus liegt auf der Zusammenarbeit der Studierenden der genannten Fachrichtungen an einem gemeinsamen Projekt. Im Wintersemester 2017/2018 sollten die Studierenden ein neues Fußballstadion planen, dass den Anforderungen an ein modernes Stadion entspricht und zudem energieeffizient betrieben wird. Abgabeschluss war der 31. März 2018. Nach Vorprüfung durch die Fachjury bekommen die Teams in der Endausscheidung noch einmal die Chance, ihre Pläne selbst zu präsentieren.
 
Die Jurysitzung und Preisbekanntgabe findet am 15. Juni 2018 im Wildparkstadion Karlsruhe statt. Die Präsentation vor der Jury ist nicht öffentlich. Zur Preisbekanntgabe und zum Get Together am Abend sind alle Interessenten herzlich eingeladen. Die Preisbekanntgabe beginnt am 15.6.2018 um ca. 18 Uhr in der Clubgaststätte des Karlsruher Wildparkstadions, Adenauerring 17, 76131 Karlsruhe. Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte per E-Mail bei Frau Tanja Kerkhoff an (kerkhoff_t@vdi.de ).
 
Ihr Ansprechpartner im VDI:
Dipl.-Ing. Christof Kerkhoff
VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik
Telefon: +49 211 6214-645
Telefax: +49 211 6214-97645
E-Mail: gbg@vdi.de