Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Bildung
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube

VDI-Workshop - Projektorientiertes und Problem-Basiertes Lernen (PBL) in der Ingenieurausbildung

22./23. November 2012 in Darmstadt

VDI-Workshop - Projektorientiertes und Problem-Basiertes Lernen (PBL) in der Ingenieurausbildung (Bild: VDI)
VDI-Workshop - Projektorientiertes und Problem-Basiertes Lernen (PBL) in der Ingenieurausbildung (Bild: VDI)

 

1. VDI-Workshop
Projektorientiertes und Problem-Basiertes Lernen (PBL) in der Ingenieurausbildung
22./23. November 2012, Darmstadt


Als Ergänzung zu den Qualitätsdialogen (der nächste - 4. Qualitätsdialog wird am 9./10. September 2013 in Hannover stattfinden) bot der VDI zum ersten Mal einen Workshop zum Thema „Aktives Lernen“ an, um den Erfahrungsaustausch zwischen den Hochschulbeteiligten weiter zu fördern.

Schwerpunkt waren die vielfältigen Formen des aktiven Lernens unter dem Anspruch, über das Fachwissen hinausgehenden Kompetenzerwerb zu ermöglichen. Bezug genommen wurde auf die Erfahrungen einzelner Hochschulen im In- und Ausland, die bereits seit längerer Zeit entsprechende Konzepte umgesetzt haben oder sich in jüngerer Zeit damit ein spezifisches Profil gegeben haben.

Erörtert wurden Projektvarianten und Möglichkeiten einer entsprechenden curricularen Gestaltung und der Organisation von Lehr-/Lernprozessen. Wichtig dabei war auch der Erfahrungsaustausch wie mit spezifischen Problemen, die häufig eine breite Anwendung verhindern, umgegangen werden kann.

Begleitend wurden zahlreiche weitere Projekte auf Postern vorgestellt und besprochen. Schauen Sie sich die Poster auf den folgenden Seiten an und lesen Sie über die Ergebnisse der verschiedenen Arbeitsgruppen sowie der Vorträge aus dem In- und Ausland!

Impressionen