Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Bildung
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube

Beitrag des VDI zur Technischen Allgemeinbildung

Der VDI als größter technisch-wissenschaftlicher Verein Europas übernimmt Verantwortung für technische Allgemeinbildung. Bis heute engagieren wir uns gegenüber der Gesellschaft, insbesondere Bildungspolitik und Schuladministration, für mehr technische Allgemeinbildung in der Schule. Es geht uns vor allem darum, auf ein nachhaltiges und qualifiziertes Angebot über die gesamte Bildungskette hinweg und für die Lehrerbildung hinzuwirken.

Der hohe Stellenwert technischer Bildung im VDI wird an der Vielzahl von bildungspolitischen Aktivitäten bis hin zu konkreter Nachwuchsarbeit auch in den Bezirksvereinen und Landesverbänden deutlich.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner für die Technische Allgemeinbildung
Marvin Müller
Telefon: +49 211 62 14-644
Telefax: +49 211 62 14-97644
E-Mail: mueller_mar@vdi.de

Hier können Sie sich das Positionspapier herunterladen.