Direkt zum Inhalt

Der Verhaltenskodex für VDI-ConnectING

VDI-ConnectING soll ein sicherer und toller Ort sein, an dem sich alle VDI-Mitglieder vernetzen können und dadurch sowohl ihr Alltags- als auch ihr Geschäftsleben bereichern. Um dieses Ziel zu erreichen, brauchen wir Eure Hilfe. Die Nutzungsbedingungen von VDI-ConnectING, sowie die anwendungsspezifischen Vereinbarungen enthalten Regeln, die sich auf die Nutzung der Services von ConnectING beziehen.

VDI-ConnectING bietet Euch viele Möglichkeiten, über angebotene Services in Eurer Umgebung mit anderen Leuten zu interagieren. Darum kann eine detailliertere Ausführung unserer Community-Regeln sicher nicht schaden.

Diese Community-Regeln gelten für alle Services rund um die Anwendung VDI-ConnectING. Sie sind ein Leitfaden für den Umgang miteinander im virtuellen Ökosystem. Dazu haben wir unten einige spezifische Beispiele hervorgehoben. Aber nur, weil etwas nicht explizit erwähnt wurde, ist es nicht automatisch in Ordnung. Bitte befolgt unsere Regeln für ein gemeinsames, respektables Miteinander. Solltet Ihr gegen die Regeln verstoßen, sehen wir uns möglicherweise gezwungen, Maßnahmen gegen Euer Nutzerkonto zu ergreifen. Das kann im schlimmsten Fall sogar zu einer permanenten Sperrung führen.

​​​​​​​Community-Regeln

Personenbezogene Informationen
Behandelt Eure personenbezogenen Daten stets vertraulich. Es ist Euch nicht erlaubt, persönliche Daten anderer Leute ohne ihre ausdrückliche Zustimmung zu teilen, mit Ausnahme des Anzeigenamens. Weiterhin empfehlen wir Euch, nur so viele Informationen über Euch öffentlich zu teilen wie notwendig.

Mobbing und Belästigung
Wir sind alle hier, um Freude an den Vorteilen der App zu haben. Bleibt daher immer freundlich und respektvoll im persönlichen Austausch miteinander. Wenn Nutzer andere Nutzer bedrohen, einschüchtern, erniedrigen, beleidigen oder beschimpfen, ist das ein schwerer Regelverstoß. Anzügliche Kommentare oder anzügliches Verhalten, jemandem nachzustellen oder die Privatsphäre einer anderen Person zu verletzen, ist ebenfalls nicht erlaubt.

Imitation und Betrug
Es ist verboten, sich als einen anderen Benutzer auszugeben. Es ist nicht gestattet, sich als jemand anderes auszugeben, um Leute hinters Licht zu führen oder sie zu betrügen.

Intoleranz
Bei VDI-ConnectING fördern wir soziale Interaktionen zwischen unterschiedlichsten Gruppen verschiedenen Alters. Wir möchten nicht, dass andere Benutzer oder Gruppen erniedrigt, ausgegrenzt oder schlechtgemacht werden. Haltet Euch an die örtlichen Gesetze. Wir tolerieren keine Beiträge zur Anleitung von illegalen Aktivitäten wie Glücksspiel, Drogenmissbrauch, Phishing usw.

Unangemessene Inhalte
Inhalte, Gespräche und Aktivitäten in der ConnectING-App sollten sich niemals negativ auf andere Benutzer auswirken. Für alle Inhalte gelten die bekannten Inhaltsrichtlinien (siehe unten).

Inhaltsrichtlinien

In den Services von VDI-ConnectING können und sollt Ihr, die Nutzer Inhalte erstellen und sie mit einem breiten und vielfältigen Publikum teilen. Wir möchten die Anwendung für jeden zu einem angenehmen Ort machen, weshalb gewisse Inhalte nicht über unsere Services geteilt oder übertragen werden dürfen.

Dazu gehören:

  • Sexuelle Inhalte oder Gewaltdarstellungen
    ConnectING ist kein Ort für sexuelle Inhalte oder Inhalte mit übertriebener Gewaltdarstellung.
  • Illegale oder gefährliche Inhalte
    Wir erlauben keine Inhalte, in denen illegale Aktivitäten dargestellt oder diese beworben werden. Dazu zählen unter anderem Glücksspiel, Drogen, Betrug, Hacken, Kinderpornografie und Piraterie. Schädliche Inhalte sind verboten, in denen Gewalt gegen Menschen oder Tiere gebilligt oder sogar propagiert wird.
  • Urheberrecht
    Respektiert bitte das Urheberrecht! Erstellt nach Möglichkeit eigene Inhalte. Wenn Ihr Texte, Bilder, Videos oder ähnliche Inhalte anderer Leute verwenden möchtet, versichert Euch vorher, dass diese damit einverstanden sind. Verlinkt nicht blindlings auf andere Webseiten, sondern überprüft erst einmal, ob die Inhalte der fremden Webseiten im Einklang mit den Regeln unseres Verhaltenskodex stehen.
  • Intolerante oder diskriminierende Inhalte
    Hassinhalte sind nicht erlaubt, mit denen Individuen oder Gruppen erniedrigt oder ausgegrenzt werden. Wir haben keinen Platz für Intoleranz.

Konsequenzen
Bei einem Verstoß gegen unsere Regeln, überprüfen wir von Fall zu Fall, welche Maßnahmen wir ergreifen. Dabei achten wir unter anderem auf die Schwere des Vergehens und darauf, ob Ihr schon öfter gegen die Regeln verstoßen habt. Diese Maßnahmen können von einer einfachen Warnung bei weniger dramatischen Vergehen bis hin zu einer permanenten Kontosperrung reichen. Wenn ein Konto permanent gesperrt wird, verliert der Kontobesitzer alle Nutzungsrechte. Dazu gehört die Teilnahme an Chats, die Suche nach anderen Mitgliedern und das Teilen von Inhalten. Gegen einen Benutzer mit mehreren Konten können Maßnahmen ergriffen werden, die alle Konten betreffen.

Einen Regelverstoß bemerkt? Informiert uns!
Wir sind alle ein Teil dieser vielfältigen Community und es liegt an uns, ein freundliches Umfeld zu schaffen, an dem alle Freude haben und sich wohl fühlen. Wir wollen keinen Platz, an dem Negativität herrscht. Wenn Ihr auf einen Benutzer aufmerksam werdet, der die Community-Regeln oder andere Benutzer nicht respektiert, könnt Ihr diesen selbst melden oder Euch an unseren Support wenden. Wir werden gegen Verstöße vorgehen und gegen Benutzer, die sich nicht an die Community-Regeln halten, je nach Vergehen weitere Maßnahmen ergreifen.

Sicherheit und Schutz
Bewahrt die Zugangsdaten für Euer Mein VDI-Konto sicher auf und gebt diese nicht an andere weiter.