12.05.2016
Mut zum Fortschritt ausgezeichnet
 

VM Award 2016 an das Team der Robert Bosch GmbH verliehen

Die Preisträger Dipl.-Ing. (FH) Rainer Stockinger und Lars Schaab (Bild: Robert Bosch GmbH)

Die Preisträger Dipl.-Ing. (FH) Rainer Stockinger und Lars Schaab (Bild: Robert Bosch GmbH)

Anlässlich der internationalen Tagung „Wertanalyse Praxis 2016“ in München wurde am 26. April 2016 der VDI-Value Management Award von der VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung (GPP) vergeben.

 

Das Team der Robert Bosch GmbH rund um Rainer Stockinger und Lars Schaab wurde mit dem begehrten Preis ausgezeichnet. Den Preisträgern ist es gelungen, nicht nur durch die Darstellung erfolgreich durchgeführter Wertanalyse-Projekte zur Verbesserung von Produkten zu punkten. Insbesondere das mutige Aufzeigen der unterschiedlichen Ausprägungen, die ein Wertanalyse-Projekt haben kann, hat die Jury überzeugt. Darüber hinaus wurden Wege für eine schlagkräftige Verbindung von Wertanalyse mit Innovationsmanagement aufgezeigt.


„Das faszinierende Potenzial der Methode Wertanalyse kann eben nur bei professioneller Ausgestaltung und Durchführung von Projekten und bei angemessener Unterstützung durch Leitung und Organisation gehoben werden.“ resümierte Rainer Stockinger. Das Projektteam zeigte auf, wie es gelingen kann, die Wertanalyse an vielen Stellen wieder als Standard im Unternehmen zu etablieren. Neben der konsequenten Durchführung von Projekten auf Basis der Methode spielen aber eben auch andere Faktoren wie menschliche Verhaltensweisen, Managementkultur und das organisatorische Umfeld eine entscheidende Rolle für den Erfolg.

 
Der Fachbereich Value Management/Wertanalyse der VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung (GPP) verleiht jährlich im Rahmen des Wertanalyse-Praxistags den VDI Value Management Award (früher VDI-Innovationspreis Wertanalyse/Value Management). Mit diesem Preis werden Unternehmen, Verwaltungen, Behörden oder Dienstleister ausgezeichnet, die durch Fachwissen, interdisziplinäre Zusammenarbeit, Mut und nicht zuletzt mit Hilfe der systematischen Vorgehensweise der Wertanalyse bzw. des Value Management einen besonderen Fortschritt ihrer Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen erreichen konnten.


Ihre Ansprechpartnerin im VDI:
Dr.-Ing. Daniela Hein
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Telefon: +49 211 6214-336
Telefax: +49 211 6214-97 336
E-Mail: hein@vdi.de