Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Karriere
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube
12.09.2018
„Afterwork kompakt“ für Junge Ingenieure
 

Neue Anforderungen an Fach- und Führungskräfte in einer digitalisierten Arbeitswelt

"Afterwork kompakt", 22.11.2018 Essen (Bild: VDI e.V.)

"Afterwork kompakt", 22.11.2018 Essen (Bild: VDI e.V.)

Die Kooperationsveranstaltung von Verein Deutscher Ingenieure e.V. und DFK – Die Führungskräfte e.V. richtet sich sowohl an Berufseinsteiger aller Fachrichtungen als auch an Ingenieurinnen und Ingenieure mit einigen Jahren Berufserfahrung. DFK-Vorstandsmitglied und Fachanwalt für Arbeitsrecht Nils Schmidt wird sich in einem ca. 45-minütigen Impulsvortrag dem Thema „Industrie 4.0 wird ohne Arbeit 4.0 nicht funktionieren“ widmen.

 

Globalisierung und Industrie 4.0 wären ohne den einhergehenden Veränderungsprozess in der Arbeitswelt nicht möglich. Die Rolle der Fach- und Führungskraft im Unternehmen hat sich radikal verändert. Hierarchien werden abgeschafft bzw. abgeflacht, „laterale Führung“ ist eines der Stichworte dieser Zeit. Nach einer Diskussion zu diesem Thema findet ein gemeinsames Netzwerken statt. Ein Imbiss und Getränke stehen für Sie bereit.

Die „Afterwork kompakt“-Veranstaltung wird am Donnerstag, 22. November 2018 von 18:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr im Haus der Führungskräfte, Alfredstr. 77/ 79, 45130 Essen, stattfinden. Voraussetzung für die Teilnahme ist entweder die Mitgliedschaft im VDI oder im DFK. Bitte beachten Sie, dass nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Anmeldungen zu der Veranstaltung sind bis zum 15.11.2018 unter schmidt@die-fuehrungskraefte.de möglich.


Ihr Ansprechpartner im VDI:
Michael Spiekerkötter                         
Telefon: +49 211 6214-612                
Telefax: +49 211 6214-148                
E-Mail: spiekerkoetter@vdi.de             

 

Ihr Ansprechpartner beim DFK:

Nils Schmidt

Telefon: +49 201 959-710

Telefax: +49 201 959-7129

E-Mail: schmidt@die-fuehrungskraefte.de