Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Karriere > Recht
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

Schutz technischer Ideen

(Bild: Fotolia.com)
Schutz technischer Ideen (Überblick Gewerblicher Rechtsschutz)

Der gewerbliche Rechtschutz ist der Schutz, des geistigen Eigentums. Das Wettbewerbsrecht, Patentrecht, Gebrauchsmusterrecht, Geschmacksmusterrecht und das Markenrecht sind Bestandteile des gewerblichen Rechtsschutzes. Für diese Schutzrechte ist eine Anmeldung erforderlich. Im Gegensatz dazu wird das Urheberrecht in erster Linie dem kulturellen Bereich (Werke der Literatur etc.) zugerechnet und nicht zum gewerblichen Rechtsschutz im engeren Sinne gezählt.

Gewerblicher Rechtsschutz

Gewerblicher Rechtsschutz

Urheberrecht

Im Gegensatz zu den Gewerblichen Schutzrechten ist bei den Urheberrechten keine Anmeldung möglich. Urheberrechte beziehen sich auf Werke der Literatur, Wissenschaft, Kunst und Software. Sie gelten bis 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers. Urheberrechte sind oft mit (C) oder Copyright gekennzeichnet.

 

Prof. Dr.-Ing. Helge B. Cohausz, Patentanwalt

 

 

Kontakt

Ihre Ansprechpartner zum Thema Recht und Datenschutz

(Bild: VDI)
Kontakt

Dieter Anders
Rechtsanwalt
VDI GmbH
Telefon: +49 211 6214-388
Telefax: +49 211 6214-97388
E-Mail: anders@vdi.de

(Bild: VDI)

Bettina Werres, Mag. rer. publ.
Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin)
VDI GmbH
Telefon: +49 211 6214-901
Telefax: +49 211 6214-97901
E-Mail: werres@vdi.de