25.02.2016
VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik
 

VDI-Fachbereich Automatisierung, Vernetzung, E/E

(Bild: Thomas Ernsting/LAIF)

(Bild: Thomas Ernsting/LAIF)

Der Fachbereich Automatisierung, Vernetzung, Elektrik/Elektronik hat sich um eine der größten, ältesten und erfolgreichsten fahrzeugtechnischen Tagungen des VDI gebildet: die Tagung „Elektronik im Kraftfahrzeug“ in Baden-Baden. Elektronik ist aus keinem Bereich der Fahrzeugtechnik mehr wegzudenken. Kaum eine Funktion des Automobils wird nicht längst durch Mikroprozessoren gesteuert, überwacht und optimiert. Die meisten neueren Funktionen und Fortschritte sind überhaupt erst durch Elektronik möglich geworden, und ein Ende dieser Entwicklung ist noch nicht abzusehen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Auch wenn sich das Themenspektrum dieses Fachbereiches daher kaum einschränken lässt, ist trotzdem zu beobachten, dass einzelne und wechselnde Trends die Diskussion der Fachwelt beherrschen – wie derzeit zum Beispiel das Thema Elektromobilität, oder die Fortschritte der Fahrerassistenzsysteme, oder die damit stark im Zusammenhang stehende Datensicherheit bei der Vernetzung von Fahrzeugen und Infrastruktur. Die Begleitung und Diskussion dieser Trends ist Gegenstand der Facharbeit in diesem Fachbereich.