Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie

VDI/VDE 2611 Blatt 1 Large Volume Metrology (Makromesstechnik) - Messverfahren und Einflüsse auf das Messergebnis

Allgemein
Kurzreferat
Projektbeschreibung:

Der Fokus der Richtlinie liegt auf der Betrachtung von mobilen Koordinatenmesssystemen, die in der Fertigungsumgebung zum Einsatz kommen, z.B. Lasertracker, LaserTracer, Tachymeter, Laserradar, Laserscanner, iGPS, Photogrammetrie-Systeme, Theodolite und Online-Photogrammetrie.

Inhalt dieser Richtlinie ist eine Beschreibung und Kategorisierung verfügbarer Messsysteme eine Beschreibung des Prüfprozesses, eine Beschreibung relevanter Einflussgrößen auf die Messunsicherheit sowie Verfahren zur Abschätzung der Messunsicherheit.

 

Mögliche interessierte Kreise:

Hersteller von Großbauteilen; Prüfplaner, Messtechniker und Messdienstleister

Möglicher Erscheinungstermin:

2021-10

Deutscher Titel:

Large Volume Metrology (Makromesstechnik) - Messverfahren und Einflüsse auf das Messergebnis

Herausgeber:

VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA)

Autor:

Fertigungsmesstechnik

Zugehörige Handbücher: VDI/VDE-Handbuch Fertigungsmesstechnik
zurück