Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie

VDI 3590 Blatt 1 Kommissioniersysteme; Grundlagen

Allgemein
Kurzreferat
Projektbeschreibung:

Diese Richtlinie definiert den Kommissioniervorgang und das Kommissioniersystem als Ganzes. Kommissionieren wird als Funktion aus einer Anzahl von Einzeltätigkeiten mit dem Ziel einer Auftragszusammenstellung verstanden.

Die Kombinationsmöglichkeiten von Informationsfluss, Materialfluss und Organisation werden beschrieben.

Planern, Herstellern und Betreibern wird damit durch Vereinheitlichung der vielfältigen Begriffe eine Einordnung und Beurteilung der Funktion Kommissionieren im logistischen Gesamtsystem ermöglicht.

In Kommissioniersystemen wird neben den Materialfluss- und Handhabungsvorgängen bei der eigentlichen Kommissioniertätigkeit auch die administrative Informationsverarbeitung wie Auftragserfassung und -Aufbereitung bis hin zur Quittierung der bearbeiteten Aufträge, Positionen und Einzelentnahmen für Stückgüter behandelt.

Mögliche interessierte Kreise:

Planern, Herstellern und Betreibern von Lager- und Versandsystemen (sowohl der Hardware, d.h. Lager- Sortier- und Kommissionieranlagen) als auch der Software dazu.

Möglicher Erscheinungstermin:

2020-02

Deutscher Titel:

Kommissioniersysteme; Grundlagen

Herausgeber:

VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (GPL)

Autor:

Technische Logistik

Zugehörige Handbücher:
zurück