Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie

VDI 3405 Blatt 3.2 Additive Fertigungsverfahren; Gestaltungsempfehlungen; Prüfkörper und Prüfmerkmale für limitierende Geometrieelemente

Allgemein
Kurzreferat
Projektbeschreibung:

Die Richtlinie spezifiziert Prüfkörper und Prüfverfahren zur quantitativen, reproduzierbaren Bewertung der Fertigbarkeit typischer Geometrien.

Mögliche interessierte Kreise:

Mess- und Prüftechnik, Anbieter und Nutzer von Fertigungsdienstleistungen für AM-Bauteile

Möglicher Erscheinungstermin:

7-2019

Deutscher Titel:

Additive Fertigungsverfahren; Gestaltungsempfehlungen; Prüfkörper und Prüfmerkmale für limitierende Geometrieelemente

Herausgeber:

VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (GPL)

Autor:

Produktionstechnik und Fertigungsverfahren

Zugehörige Handbücher:
zurück