Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie

VDI 3405 Blatt 2 Additive Fertigungsverfahren; Strahlschmelzen metallischer Bauteile; Qualifizierung, Qualitätssicherung und Nachbearbeitung

Allgemein
Kurzreferat
Projektbeschreibung:

Die Richtlinie soll aktualisiert werden. Inhalte, die von deutschsprachigen Ausgaben internationaler Standards abgedeckt werden, sollen aus der Richtlinie entfernt.

Mögliche interessierte Kreise:

Materialhersteller, Anlagenhersteller, Anlagenbetreiber von Laser-Strahlschmelzanlagen und sowie Konstrukteure und Nutzer von additiv hergestellten Metallbauteilen

Möglicher Erscheinungstermin:

2021-04

Deutscher Titel:

Additive Fertigungsverfahren; Strahlschmelzen metallischer Bauteile; Qualifizierung, Qualitätssicherung und Nachbearbeitung

Herausgeber:

VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (GPL)

Autor:

Produktionstechnik und Fertigungsverfahren

Zugehörige Handbücher:
zurück