Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie

VDI/VDE 2634 Blatt 4 Optische 3-D-Messsysteme; Verfahren zum Nachweis der Prüfprozesseignung

Allgemein
Kurzreferat
Projektbeschreibung:

Die Richtlinie ergänzt die bestehende Richtlinienreihe VDI/VDE 2634, indem sie Hinweise gibt, mit welchen Verfahren und Prüfkörpern die aufgabenspezifische Messunsicherheit für optische 3-D-Messsysteme experimentell ermittelt werden kann. Sie gilt für bildgebende, optische 3-D-Messsysteme, die nach dem Triangulationsprinzip arbeiten und anwendungsspezifisch konfigurierbar sind.

Mögliche interessierte Kreise:

Hersteller und Anwender optischer 3-D-Messtechnik

Möglicher Erscheinungstermin:

2020-04

Deutscher Titel:

Optische 3-D-Messsysteme; Verfahren zum Nachweis der Prüfprozesseignung

Herausgeber:

VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA)

Autor:

Fertigungsmesstechnik

Zugehörige Handbücher: VDI/VDE-Handbuch Fertigungsmesstechnik
VDI/VDE-Handbuch Optische Technologien
zurück