Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: DIN ISO 11057 Emissionen aus stationären Quellen - Prüfverfahren für die Charakterisierung des Filtrationsverhaltens abreinigbarer Filtermedien (ISO 11057:2011)

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Diese Internationale Norm gibt Vorgaben für ein Prüfverfahren zur vergleichenden Charakterisierung von Filtermedien, die mit Hilfe von Druckluftstößen abgereinigt werden. Die Filtermedien werden in Filterelementen (z. B. Schlauch-, Taschen- oder Patronenfiltern) bei der Trockengasreinigung unter standardisierten Prüfbedingungen eingesetzt. Abreinigbare Filter werden üblicherweise für eine Staubbeladung im Konzentrationsbereich von einigen hundert mg/m3 bis zu einigen hundert g/m3 im Rohgas verwendet. Die systematische Charakterisierung und Bewertung der Filtermedien im Hinblick auf ihre relevanten Langzeitbetriebseigenschaften (Filtrations- und Abreinigungsverhalten) und die Partikelemission sowie auch auf ihre gut definierten textilen Eigenschaften ist immer noch ein größeres Problem sowohl für die Entwickler und Hersteller der Filtermedien als auch für die Betreiber der Filteranlagen. Das Prüfverfahren, die Charakteristiken der benötigten Prüfapparatur, die Prüfbedingungen und die Auswertung sowie Präsentation der Ergebnisse werden spezifiziert. Beispiele der Prüfergebnisse werden in einem Prüfbericht aufgezeigt. Weitere Aufgaben, wie Prüfung der Filtermedien auf PM2.5-Emisssionen, die Klassifizierung unterschiedlicher Filtermedien auf ihre Filtrationsleistungsfähigkeit oder die Abreinigung und Alterungsbeständigkeit der Filterelemente (d. h. Vorhersage der Schlauchfilter-Lebensdauer) werden angesprochen.

Schlagwörter:

Aerosol, Begriffe, Definition, Durchfluss, Filter, Filterelement, Filtermaterial, Filtration, Filtrationsverhalten, Leistungsfähigkeit, Luftfilter, Luftqualität, Luftreinhaltung, Luftreinigung, Lufttechnik, Medium, Messmethode, Messung, Messverfahren, Partikel, Partikelfilter, Partikelgröße, Prüfeinrichtung, Prüfung, Prüfverfahren, Raumlufttechnik, Reinigbarkeit, Reinraumtechnik, Schwebstoff, Schwebstofffilter, Staubablagerung, Staubkonzentration

Datum:

2012-05

Deutscher Titel:

Emissionen aus stationären Quellen - Prüfverfahren für die Charakterisierung des Filtrationsverhaltens abreinigbarer Filtermedien (ISO 11057:2011)

Englischer Titel:

Air quality - Test method for filtration characterization of cleanable filter media (ISO 11057:2011)

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss

Autor:
Zugehörige Handbücher: VDI/DIN-Handbuch Reinhaltung der Luft Band 6
Preis:

112,00 EUR

Seitenanzahl:

36

ICS-Nummer:

13.040.40

Erhältlich in:

Deutsch

Schlagwörter:

Aerosol, Begriffe, Definition, Durchfluss, Filter, Filterelement, Filtermaterial, Filtration, Filtrationsverhalten, Leistungsfähigkeit, Luftfilter, Luftqualität, Luftreinhaltung, Luftreinigung, Lufttechnik, Medium, Messmethode, Messung, Messverfahren, Partikel, Partikelfilter, Partikelgröße, Prüfeinrichtung, Prüfung, Prüfverfahren, Raumlufttechnik, Reinigbarkeit, Reinraumtechnik, Schwebstoff, Schwebstofffilter, Staubablagerung, Staubkonzentration

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

DIN ISO 11057

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück