Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI 2324 Senkrecht-Becherwerke

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Senkrecht-Becherwerke dienen zum vertikalen Transport von Schüttgütern. Nach der Art des Zugmittels unterscheidet man Gurt- und Kettenbecherwerke, beide Bauarten werden in der Richtlinie behandelt. Die Richtlinie erläutert die Bauarten, Eigenschaften und Einsatzbereiche sowie die Bemessungsgrundlagen. Sie unterstützt hierdurch die sachgerechte Auswahl und Planung von Senkrecht-Becherwerken.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Anwendung, Ausführung, Bauart, Bauwesen, Becherwerk, Bemessung, Berechnung, Eigenschaft, Eignung, Einsatzbereich, Flurförderzeug, Fördertechnik, Materialfluss, Schüttgut, senkrecht, Senkrechtförderer, Sicherheit, Sicherheitstechnik, Stetigförderer, Überwachung

Datum:

2018-08

Deutscher Titel:

Senkrecht-Becherwerke

Englischer Titel:

Vertical bucket elevators

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik

Autor:

VDI-Fachbereich Technische Logistik

Zugehörige Handbücher: VDI-Handbuch Technische Logistik Band 4
Preis:

138,10 EUR

Seitenanzahl:

63

ICS-Nummer:

53.040.10

Erhältlich in:

Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

Anwendung, Ausführung, Bauart, Bauwesen, Becherwerk, Bemessung, Berechnung, Eigenschaft, Eignung, Einsatzbereich, Flurförderzeug, Fördertechnik, Materialfluss, Schüttgut, senkrecht, Senkrechtförderer, Sicherheit, Sicherheitstechnik, Stetigförderer, Überwachung

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI 2324

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück