Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI 2693 Blatt 1 Investitionsrechnung bei Materialflußplanungen mit Hilfe statischer und dynamischer Rechenverfahren

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Materialflußuntersuchungen und die auf ihren Ergebnissen aufbauenden Materialflußplanungen sind darauf ausgerichtet, technische Lösung für eine wirtschaftlichere Gestaltung des Materialflusses zu erarbeiten. In den meisten Fällen werden sich mehrere technische Möglichkeiten ergeben. Die Entscheidung für eine bestimmte Lösung wird im Normalfall nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten getroffen.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Barwertfaktor, Berechnung, Betriebswirtschaft, Fördertechnik, Formelzeichen, Investition, Kosten, Materialfluss, Planung, Rationalisierung, Rechnung, Wirtschaftlichkeit, Wirtschaftlichkeitsrechnung

Datum:

1996-01

Deutscher Titel:

Investitionsrechnung bei Materialflußplanungen mit Hilfe statischer und dynamischer Rechenverfahren

Englischer Titel:

Investment estimation for planning of material flow with static and dynamic calculation procedures

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik

Autor:

VDI-Fachbereich Technische Logistik

Zugehörige Handbücher: VDI-Handbuch Technische Logistik Band 8
Preis:

74,00 EUR

Seitenanzahl:

18

ICS-Nummer:

03.100.10

Erhältlich in:

Deutsch

Schlagwörter:

Barwertfaktor, Berechnung, Betriebswirtschaft, Fördertechnik, Formelzeichen, Investition, Kosten, Materialfluss, Planung, Rationalisierung, Rechnung, Wirtschaftlichkeit, Wirtschaftlichkeitsrechnung

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI 2693 Blatt 1

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück