Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI 2700 Blatt 2 Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen - Berechnung von Sicherungskräften - Grundlagen

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Die Richtlinie enthält eine prinzipielle Darstellung, mit welchen Kräften bei bestimmten Fahrbedingungen zu rechnen ist und welche Kräfte auf die Zurrmittel einwirken, wenn eine wirksame Verzurrung des Ladeguts erreicht werden soll. Mit den in der Richtlinie behandelten Methoden der Verzurrung sind die weitaus meisten Ladungssicherungsmethoden für Stückgüter abgedeckt. Die Richtlinie gilt für Stückguttransport auf Lastkraftwagen und Anhängefahrzeugen im Straßenverkehr.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Begriffe, Berechnung, Definition, Kraftfahrzeug, Ladeeinheit, Ladegut, Ladung, Ladungssicherung, Last, Lastkraftwagen, Lastverteilung, Lkw, Nutzfahrzeug, Nutzlast, Sicherheitsmaßnahme, Standsicherheit, Straßenfahrzeug, Transportfahrzeug, Transportsicherheit, Verkehrssicherheit, Verladen, Zurreinrichtung, Zurrkraft, Zurrung, Zurrvorrichtung

Datum:

2014-07

Deutscher Titel:

Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen - Berechnung von Sicherungskräften - Grundlagen

Englischer Titel:

Securing of loads on road vehicles - Calculation of tie-down forces - Fundamentals

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik

Autor:

VDI-Fachbereich Technische Logistik

Zugehörige Handbücher: VDI-Handbuch Ladungssicherung
VDI-Handbuch Technische Logistik Band 6
Preis:

99,80 EUR

Seitenanzahl:

36

ICS-Nummer:

55.180.99

Erhältlich in:

Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

Begriffe, Berechnung, Definition, Kraftfahrzeug, Ladeeinheit, Ladegut, Ladung, Ladungssicherung, Last, Lastkraftwagen, Lastverteilung, Lkw, Nutzfahrzeug, Nutzlast, Sicherheitsmaßnahme, Standsicherheit, Straßenfahrzeug, Transportfahrzeug, Transportsicherheit, Verkehrssicherheit, Verladen, Zurreinrichtung, Zurrkraft, Zurrung, Zurrvorrichtung

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI 2700 Blatt 2

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück