Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI 2737 Berichtigung Berechnung der Zahnfußtragfähigkeit von Innenverzahnungen mit Zahnkranzeinfluss - Berichtigung zur Richtlinie VDI 2737:2016-12

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Das Dokument enthält einen Korrekturhinweis.

Schlagwörter:

Berechnung, Beurteilung, Bruchsicherheit, Dauerbruch, Festigkeit, Innenverzahnung, Prüfung, Prüfverfahren, Sicherheit, Spannung, Spannungsriss, Spannungsrissbildung, Spannungsrissverhalten, Tragbild, Verzahnung, Zahnfußtragfähigkeit, Zahnkranz, Zahnradgetriebe

Datum:

2018-01

Deutscher Titel:

Berechnung der Zahnfußtragfähigkeit von Innenverzahnungen mit Zahnkranzeinfluss - Berichtigung zur Richtlinie VDI 2737:2016-12

Englischer Titel:

Calculation of the load capacity of the tooth root in internal toothings with influence of the gear rim - Corrigendum concerning standard VDI 2737:2016-12

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung

Autor:

VDI-Fachbereich Getriebe und Maschinenelemente

Zugehörige Handbücher: VDI-Handbuch Getriebetechnik II
Preis:

0,00 EUR

Seitenanzahl:

3

ICS-Nummer:

21.200

Erhältlich in:

Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

Berechnung, Beurteilung, Bruchsicherheit, Dauerbruch, Festigkeit, Innenverzahnung, Prüfung, Prüfverfahren, Sicherheit, Spannung, Spannungsriss, Spannungsrissbildung, Spannungsrissverhalten, Tragbild, Verzahnung, Zahnfußtragfähigkeit, Zahnkranz, Zahnradgetriebe

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI 2737 Berichtigung

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück