Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI 3451 Emissionsminderung - Anlagen zur Herstellung und Verarbeitung von Chlorwasserstoff

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Die Richtlinie befasst sich mit der Entstehung, Vermeidung, Minderung und Messung von chlorwasserstoffhaltigen Emissionen, die bei der Herstellung und Verarbeitung von Chlorwasserstoff und Salzsäure anfallen, sowie mit Verfahren, bei denen Chlorwasserstoff als Reaktionsnebenprodukt entsteht.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Abgas, Anforderung, Auswurfbegrenzung, Chlorwasserstoff, Emission, Emissionskennwert, Emissionsminderung, Gasgemisch, Herstellung, Lufthygiene, Luftreinhaltung, Luftverschmutzung, Messung, Nasswäsche, Salzsäure, Verarbeitung

Datum:

2019-02

Deutscher Titel:

Emissionsminderung - Anlagen zur Herstellung und Verarbeitung von Chlorwasserstoff

Englischer Titel:

Emission control - Hydrogen chloride production and processing plants

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss

Autor:

Fachbereich Umweltschutztechnik

Zugehörige Handbücher: VDI/DIN-Handbuch Reinhaltung der Luft Band 2
Preis:

94,50 EUR

Seitenanzahl:

32

ICS-Nummer:

13.040.40

Erhältlich in:

Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

Abgas, Anforderung, Auswurfbegrenzung, Chlorwasserstoff, Emission, Emissionskennwert, Emissionsminderung, Gasgemisch, Herstellung, Lufthygiene, Luftreinhaltung, Luftverschmutzung, Messung, Nasswäsche, Salzsäure, Verarbeitung

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI 3451

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück