Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI 3589 Auswahlkriterien für die Beschaffung von Flurförderzeugen

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Die Richtlinie dient einem zukünftigen Betreiber als Leitlinie für die Erstellung der Auswahlkriterien bis zur Ausschreibung des Lieferumfangs für ein Flurförderzeug (FFZ). Die Richtlinie gilt für alle FFZ nach DIN ISO 5053. Die Richtlinie berücksichtigt dabei die für die Auswahl wichtigen Kriterien wie den technischen Geräteaufbaus, die Ergonomie, Umwelteinflüsse und Betriebskosten.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Abnahmebedingung, Anforderung, Auswahl, Bedingung, Checkliste, Eigenschaft, Einsatz, Einsatzbedingung, Ergonomie, Flurförderer, Fördertechnik, Kriterienkatalog, Kriterium, Lastenheft, Lieferbedingung, Lieferumfang, Materialfluss, Merkmal, Umgebungsbedingung, Verwendung

Datum:

2014-02

Deutscher Titel:

Auswahlkriterien für die Beschaffung von Flurförderzeugen

Englischer Titel:

Selection criteria for procuring industrial trucks

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik

Autor:

VDI-Fachbereich Technische Logistik

Zugehörige Handbücher: VDI-Handbuch Technische Logistik Band 2
VDI-Handbuch Technische Logistik Band 7
Preis:

94,50 EUR

Seitenanzahl:

32

ICS-Nummer:

53.060

Erhältlich in:

Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

Abnahmebedingung, Anforderung, Auswahl, Bedingung, Checkliste, Eigenschaft, Einsatz, Einsatzbedingung, Ergonomie, Flurförderer, Fördertechnik, Kriterienkatalog, Kriterium, Lastenheft, Lieferbedingung, Lieferumfang, Materialfluss, Merkmal, Umgebungsbedingung, Verwendung

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI 3589

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück