Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI 3638 Palettiermaschinen

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Das Dokument behandelt Palettiermaschinen, die zur Erleichterung oder Einsparung von manueller oder auch schwerer körperlicher Arbeit zur Stapelung von Stückgütern eingesetzt werden. Am häufigsten werden Paletten als Ladungsträger für die Stückgutstapel verwendet. Daneben sind jedoch auch andere Ladungsträger oder eine trägerlose Stapelung möglich. Man unterscheidet teil- und vollautomatisch arbeitende Palettiermaschinen zur Stapelung von Stückgütern.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Begriffe, Definition, Fördermittel, Fördertechnik, Fördervorgang, Gütertransport, Ladeeinheit, Ladungssicherung, Materialfluss, Palettiermaschine, Palettierung, Sicherheitsbestimmung, Sicherheitstechnik, Stetigförderer, Stückgut, Übersicht, Unfallverhütung, Verpackungsmaschine

Datum:

1995-07

Deutscher Titel:

Palettiermaschinen

Englischer Titel:

Paletising systems

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik

Autor:

VDI-Fachbereich Technische Logistik

Zugehörige Handbücher: VDI-Handbuch Technische Logistik Band 3
Preis:

55,90 EUR

Seitenanzahl:

10

ICS-Nummer:

55.200

Erhältlich in:

Deutsch

Schlagwörter:

Begriffe, Definition, Fördermittel, Fördertechnik, Fördervorgang, Gütertransport, Ladeeinheit, Ladungssicherung, Materialfluss, Palettiermaschine, Palettierung, Sicherheitsbestimmung, Sicherheitstechnik, Stetigförderer, Stückgut, Übersicht, Unfallverhütung, Verpackungsmaschine

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI 3638

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück