Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI 3823 Blatt 1 Qualitätssicherung bei der Vakuumbeschichtung von Kunststoffen - Eigenschaften, Anwendungen und Verfahren

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Die vorliegende Richtlinie erfasst die Hauptanwendungsbereiche der Beschichtung von Kunststoffen im Vakuum: Die Abscheidung physikalischer und chemischer Funktionsschichten sowie dekorativer Schichten. Diese Schichten werden auf Formteilen und Halbzeugen (Platten, Folien, Geweben etc.) aus sehr unterschiedlich zusammengesetzten Kunststoffen (verschiedene Ausgangspolymere und Additive sowie deren Mischungen) abgeschieden.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Abscheidung, Anwendung, Beschichtung, Beschichtungstechnik, Beschichtungsverfahren, Eigenschaft, Kunststoff, Kunststoffbeschichtung, mehrsprachig, Nachbehandlung, Oberflächenbehandlung, Oberflächenveredelung, Polymerisation, Qualitätssicherung, Vakuum, Vakuumbedampfen, Verdampfung, Verfahren, Vorbehandlung, Werkstofftechnik

Datum:

2006-11

Deutscher Titel:

Qualitätssicherung bei der Vakuumbeschichtung von Kunststoffen - Eigenschaften, Anwendungen und Verfahren

Englischer Titel:

Vacuum coating quality assurance - Characteristics, applications and procedures

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI-Gesellschaft Materials Engineering

Autor:

VDI-Fachbereich Werkstofftechnik

Zugehörige Handbücher: VDI-Handbuch Kunststofftechnik
VDI-Handbuch Medizintechnik
VDI-Handbuch Produktentwicklung und Konstruktion
VDI-Handbuch Werkstofftechnik
Preis:

86,20 EUR

Seitenanzahl:

28

ICS-Nummer:

25.220.01

Erhältlich in:

Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

Abscheidung, Anwendung, Beschichtung, Beschichtungstechnik, Beschichtungsverfahren, Eigenschaft, Kunststoff, Kunststoffbeschichtung, mehrsprachig, Nachbehandlung, Oberflächenbehandlung, Oberflächenveredelung, Polymerisation, Qualitätssicherung, Vakuum, Vakuumbedampfen, Verdampfung, Verfahren, Vorbehandlung, Werkstofftechnik

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI 3823 Blatt 1

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück