Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI 4400 Blatt 1 Logistikkennzahlen für die Beschaffung

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Ziel der Richtlinie ist es, durch die Definition von Kennzahlen die Grundlagen für das Benchmarking der Beschaffungslogistik zu legen. Die Kennzahlen sind dazu geeignet, die Effizienz der Logistik der Stückgüterbeschaffung branchenunabhängig zu messen. Neben dem Einsatz der Kennzahlen im Rahmen von Benchmarkingstudien könen diese auch für ein innerbetriebliches Controlling genutzt werden.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

automatische Steuerung, Automatisierung, Begriffe, Benchmarking, Beschaffung, Definition, Einkauf, Fertigung, Fertigungsbetrieb, Fertigungsplanung, Fertigungstechnik, Fördertechnik, Herstellung, Kenndaten, Kennzahl, Logistik, Materialfluss, mehrsprachig, Planung, Prozesssteuerung, Steuerung

Datum:

2001-05

Deutscher Titel:

Logistikkennzahlen für die Beschaffung

Englischer Titel:

Logistic indicators for procurement

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik

Autor:

VDI-Fachbereich Technische Logistik

Zugehörige Handbücher: VDI-Handbuch Technische Logistik Band 8
Preis:

156,80 EUR

Seitenanzahl:

75

ICS-Nummer:

03.100.10

Erhältlich in:

Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

automatische Steuerung, Automatisierung, Begriffe, Benchmarking, Beschaffung, Definition, Einkauf, Fertigung, Fertigungsbetrieb, Fertigungsplanung, Fertigungstechnik, Fördertechnik, Herstellung, Kenndaten, Kennzahl, Logistik, Materialfluss, mehrsprachig, Planung, Prozesssteuerung, Steuerung

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI 4400 Blatt 1

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück