Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI 4405 Blatt 1 Prozessorientierte Kostenanalyse in der innerbetrieblichen Logistik

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Das Dokument soll einen Überblick über die Vorgehensweise bei der Prozesskostenabrechnung in der Logistik geben. Kernziele der Prozesskostenabrechnung sind die Definition der Prozessstruktur im Logistiksystem (Prozessanalyse), die Erzeugung der Kostentransparenz im Bezug auf die definierten Prozesse, die Kontrolle der Prozesskosten und die Erkennung der wesentlichen Kostentreiber.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Beispiel, Datenverarbeitung, EDV, Fördertechnik, Handel, Informationstechnik, Kosten, Kostenanalyse, Kostenermittlung, Kostenrechnung, Lagerhaltung, Logistik, Materialfluss, mehrsprachig, Prozess, Rechneranwendung, Rechnerunterstützung

Datum:

2003-10

Deutscher Titel:

Prozessorientierte Kostenanalyse in der innerbetrieblichen Logistik

Englischer Titel:

Activity-based cost analysis in internal logistics

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik

Autor:

VDI-Fachbereich Technische Logistik

Zugehörige Handbücher: VDI-Handbuch Technische Logistik Band 8
Preis:

65,20 EUR

Seitenanzahl:

14

ICS-Nummer:

03.100.10

Erhältlich in:

Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

Beispiel, Datenverarbeitung, EDV, Fördertechnik, Handel, Informationstechnik, Kosten, Kostenanalyse, Kostenermittlung, Kostenrechnung, Lagerhaltung, Logistik, Materialfluss, mehrsprachig, Prozess, Rechneranwendung, Rechnerunterstützung

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI 4405 Blatt 1

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück