Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI/VDE 2173 Strömungstechnische Kenngrößen von Stellventilen und deren Bestimmung

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Diese Richtlinie gilt für Stellventile mit Nennweiten DN 15 bis DN 400 und Sitzweiten von mindestens 3 mm. Durch Messungen werden geeignete Kenngrößen abgeleitet, die das Durchflussverhalten des Stellventils in Abhängigkeit vom Hub beschreiben.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Begriffe, Berechnung, Definition, Durchfluss, Einheit, Formelzeichen, Hub, Kenngröße, Kennlinie, Konstruktion, mehrsprachig, Messung, Regelgerät, Regelung, Regelungstechnik, Stellglied, Stellventil, Strömungslehre, Strömungstechnik

Datum:

2007-09

Deutscher Titel:

Strömungstechnische Kenngrößen von Stellventilen und deren Bestimmung

Englischer Titel:

Fluidic characteristic quantities of control valves and their determination

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik

Autor:

Fachbereich Mechatronik, Robotik und Aktorik

Zugehörige Handbücher: VDI-Handbuch Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen Band 2
VDI/VDE-Handbuch Automatisierungstechnik
Preis:

65,20 EUR

Seitenanzahl:

16

ICS-Nummer:

23.060.40

Erhältlich in:

Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

Begriffe, Berechnung, Definition, Durchfluss, Einheit, Formelzeichen, Hub, Kenngröße, Kennlinie, Konstruktion, mehrsprachig, Messung, Regelgerät, Regelung, Regelungstechnik, Stellglied, Stellventil, Strömungslehre, Strömungstechnik

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI/VDE 2173

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück