Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI/VDE 2617 Blatt 6.2 Genauigkeit von Koordinatenmessgeräten - Kenngrößen und deren Prüfung - Leitfaden zur Anwendung von DIN EN ISO 10360 für Koordinatenmessgeräte mit optischen Abstandssensoren

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Das Dokument gilt für Abstandssensoren, die zur optischen Antastung in Koordinatenmeßgeräten verwendet werden. Es sind die zur Zeit üblichen Meßverfahren der 1D-, 2D- oder 3D-Abstandssensoren, Triangulationssensoren, Laserfokussensoren, Video-Autofokussensoren beschrieben und die optischen Einflüsse aufgezeigt, die zu Antastabweichungen führen. Funktionsweise und Besonderheiten der Sensoren werden erläutert.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Abnahme, Abnahmebedingung, Annahmeprüfung, Begriffe, Beschreibung, Definition, fehlerhafte Abweichung, Fokussierung, Funktion, Genauigkeit, Holographie, Kenndaten, Kenngröße, Koordinate, Koordinatenmessgerät, Lieferbedingung, mehrsprachig, Messabweichung, Messeigenschaft, Messgerät, Messlinie, Messtechnik, Messung, Messunsicherheit, Mikroskopie, optisch, Position, Prüfung, Prüfverfahren, Sensor, Tastsystem, Überwachung

Datum:

2005-10

Deutscher Titel:

Genauigkeit von Koordinatenmessgeräten - Kenngrößen und deren Prüfung - Leitfaden zur Anwendung von DIN EN ISO 10360 für Koordinatenmessgeräte mit optischen Abstandssensoren

Englischer Titel:

Accuracy of coordinate measuring machines - Characteristics and their testing - Guideline for the application of DIN EN ISO 10360 to coordinate measuring machines with optical distance sensors

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik

Autor:

Fachbereich Fertigungsmesstechnik

Zugehörige Handbücher: VDI-Handbuch Produktionstechnik und Fertigungsverfahren Band 3
VDI/VDE-Handbuch Fertigungsmesstechnik
VDI/VDE-Handbuch Optische Technologien
Preis:

92,60 EUR

Seitenanzahl:

30

ICS-Nummer:

17.040.30

Erhältlich in:

Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

Abnahme, Abnahmebedingung, Annahmeprüfung, Begriffe, Beschreibung, Definition, fehlerhafte Abweichung, Fokussierung, Funktion, Genauigkeit, Holographie, Kenndaten, Kenngröße, Koordinate, Koordinatenmessgerät, Lieferbedingung, mehrsprachig, Messabweichung, Messeigenschaft, Messgerät, Messlinie, Messtechnik, Messung, Messunsicherheit, Mikroskopie, optisch, Position, Prüfung, Prüfverfahren, Sensor, Tastsystem, Überwachung

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI/VDE 2617 Blatt 6.2

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück