Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI/VDE 3513 Blatt 2 Schwebekörperdurchflussmesser - Fehlergrenzen G des Geräts

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Diese Richtlinie gilt für Schwebekörperdurchflussmesser aller Bauarten. Ein elektrischer Ausgang des Messgeräts ist in der Dokumentation gesondert zu berücksichtigen. Der Hersteller muss für den Ausgang angeben, ob hier gesonderte Messfehler zu berücksichtigen sind, oder ob die Messfehler des elektrischen Ausgangs in den Angaben zum Gerät enthalten sind.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Begriffe, Berechnung, Definition, Durchfluss, Durchflussmesser, Durchflussmessung, Energietechnik, Fehlergrenze, Fehlergrenzwert, Genauigkeit, Genauigkeitsklasse, mehrsprachig, Messfehler, Messtechnik, Messung, Schwebekörper

Datum:

2008-08

Überprüft und bestätigt:

2014-10

Deutscher Titel:

Schwebekörperdurchflussmesser - Fehlergrenzen G des Geräts

Englischer Titel:

Variable-area flowmeters - Maximum permissible errors, G, of the system

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik

Autor:

Fachbereich Prozessmesstechnik und Strukturanalyse

Zugehörige Handbücher: VDI-Handbuch Energietechnik
VDI/VDE-Handbuch Prozessmesstechnik und Strukturanalyse
Preis:

65,20 EUR

Seitenanzahl:

11

ICS-Nummer:

17.120.10

Erhältlich in:

Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

Begriffe, Berechnung, Definition, Durchfluss, Durchflussmesser, Durchflussmessung, Energietechnik, Fehlergrenze, Fehlergrenzwert, Genauigkeit, Genauigkeitsklasse, mehrsprachig, Messfehler, Messtechnik, Messung, Schwebekörper

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI/VDE 3513 Blatt 2

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück