Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI/VDE 3519 Blatt 1 Füllstandmesstechnik - Grundlagen

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Es werden für flüssige, stückige, fließ- oder rieselfähige, thixotrope, gallertartige, pastöse und auch Mischungen aus solchen Stoffen Erläuterungen zur Beurteilung der möglichen Messverfahren sowie Hinweise für die zweckmäßige Durchführung dieser Messungen gegeben. Unter Füllstandmessungen sind Verfahren zur kontinuierlichen und quasikontinuierlichen Messung von Füllständen sowie zur Grenzstanderfassung, z.B. für Überfüllsicherungen, Trockenlaufschutz und Ähnlichem, zu verstehen. Die Trennschichtmessung wird unter den jeweils beschriebenen Messverfahren mitbehandelt.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Begriffe, Behälter, Berechnung, Definition, Feststoff, Flüssigkeit, Flüssigkeitsmessung, Füllstandmesseinrichtung, Füllstandmessung, Grundlage, Messung, Messverfahren, Paste, physikalische Eigenschaft, pulverförmig, Schüttgut

Datum:

2012-12

Deutscher Titel:

Füllstandmesstechnik - Grundlagen

Englischer Titel:

Level measurement - Fundamentals

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik

Autor:

Fachbereich Prozessmesstechnik und Strukturanalyse

Zugehörige Handbücher: VDI-Handbuch Technische Logistik Band 4
VDI/VDE-Handbuch Prozessmesstechnik und Strukturanalyse
Preis:

81,00 EUR

Seitenanzahl:

24

ICS-Nummer:

17.060

Erhältlich in:

Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

Begriffe, Behälter, Berechnung, Definition, Feststoff, Flüssigkeit, Flüssigkeitsmessung, Füllstandmesseinrichtung, Füllstandmessung, Grundlage, Messung, Messverfahren, Paste, physikalische Eigenschaft, pulverförmig, Schüttgut

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI/VDE 3519 Blatt 1

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück