Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI/VDE 3519 Blatt 4 Füllstandmesstechnik - Verdrängerverfahren

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Erläutert wird die Füllstandmessung mit Verdrängerverfahren. Beschrieben werden die unterschiedlichen Messeinrichtungen mit ihrem Messprinzip und Einsatzbereich. Wichtige Aussagen für die Anwendung in der industriellen Praxis werden gegeben im Hinblick auf mögliche Messunsicherheiten. Viele Grafiken ergänzen das Verständnis der Sachverhalte.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Behälter, Berechnung, Feststoff, Flüssigkeit, Flüssigkeitsmessung, Füllstandmesseinrichtung, Füllstandmessung, Messanordnung, Messung, Messunsicherheit, Messverfahren, Schüttgut, Verdränger

Datum:

2012-12

Deutscher Titel:

Füllstandmesstechnik - Verdrängerverfahren

Englischer Titel:

Level measurement - Displacer methods

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik

Autor:

Fachbereich Prozessmesstechnik und Strukturanalyse

Zugehörige Handbücher: VDI/VDE-Handbuch Prozessmesstechnik und Strukturanalyse
Preis:

63,90 EUR

Seitenanzahl:

14

ICS-Nummer:

17.060

Erhältlich in:

Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

Behälter, Berechnung, Feststoff, Flüssigkeit, Flüssigkeitsmessung, Füllstandmesseinrichtung, Füllstandmessung, Messanordnung, Messung, Messunsicherheit, Messverfahren, Schüttgut, Verdränger

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI/VDE 3519 Blatt 4

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück