Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI/VDE 3527 Kriterien zur Gewährleistung der Unabhängigkeit von Sicherheitsfunktionen bei der Leittechnik-Auslegung

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Die Empfehlungen dieser Richtlinie beziehen sich auf Errichtung oder Änderung von Sicherheitsleitsystemen in Kernkraftwerken, deren Funktionen in die Kategorie 1 derRSK-ll oder Kategorie A der DIN IEC 61226 eingestuft werden. Die Empfehlungen zur Auslegung gegen common-cause-bedingtes Versagen sollen als Ergänzung zu den Richtlinien zur Systemauslegung wie KTA 3501 und IEC 61513 sowie IEC 60880 zur Software-Erstellung angewendet werden. Sie berücksichtigen auch Nachrüstungen der Sicherheits-Leittechnik, die eine Änderung der leittechnischen Struktur erforderlich machen.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Begriffe, Definition, Fehler, fehlerhafte Abweichung, Fehlertoleranz, Fehlervermeidung, Funktionalität, Gewährleistung, Kraftwerk, Leitsystem, Leittechnik, mehrsprachig, rechnergestützte Steuerung, Rechnerunterstützung, Regelungstechnik, Sicherheitsfunktion, Steuerungs- und Regelungssystem, Versagen, Zuverlässigkeit

Datum:

2002-07

Überprüft und bestätigt:

2008-08

Deutscher Titel:

Kriterien zur Gewährleistung der Unabhängigkeit von Sicherheitsfunktionen bei der Leittechnik-Auslegung

Englischer Titel:

Design criteria serving to ensure independence of I & C safety functions

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik

Autor:

Fachbereich Anwendungsfelder der Automation

Zugehörige Handbücher: VDI-Handbuch Energietechnik
VDI/VDE-Handbuch Automatisierungstechnik
Preis:

119,20 EUR

Seitenanzahl:

50

ICS-Nummer:

01.040.27

Erhältlich in:

Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

Begriffe, Definition, Fehler, fehlerhafte Abweichung, Fehlertoleranz, Fehlervermeidung, Funktionalität, Gewährleistung, Kraftwerk, Leitsystem, Leittechnik, mehrsprachig, rechnergestützte Steuerung, Rechnerunterstützung, Regelungstechnik, Sicherheitsfunktion, Steuerungs- und Regelungssystem, Versagen, Zuverlässigkeit

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI/VDE 3527

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück