Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI/VDE/DGQ/DKD 2622 Blatt 21 Kalibrieren von Messmitteln für elektrische Größen - Schreiber

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Zweck der Richtlinie ist, für die Kalibrierung von Messmitteln für elektrische Größen allgemein gültige Kalibrierverfahren festzulegen und damit für die Prüfmittelüberwachung eine einheitliche überbetriebliche Basis zu schaffen. Sie behandelt die Kalibrierung von Schreibern.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Begriffe, Berechnung, Definition, Elektrotechnik, Kalibrieren, Kalibrierfunktion, Kalibriergerät, Kalibrierung, Kalibrierverfahren, mehrsprachig, Messgerät, Messmittel, Messtechnik, Messunsicherheit, Prüfmittel, Qualitätsprüfung, Richtlinie, Schreiber, Überprüfung, Übersicht, Überwachung

Datum:

2004-05

Überprüft und bestätigt:

2019-02,

Deutscher Titel:

Kalibrieren von Messmitteln für elektrische Größen - Schreiber

Englischer Titel:

Calibration of measurement equipments for electrical quantities - Recorders

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik

Autor:

Fachbereich Fertigungsmesstechnik

Zugehörige Handbücher: VDI/VDE-Handbuch Fertigungsmesstechnik
VDI/VDE-Handbuch Prozessmesstechnik und Strukturanalyse
Preis:

55,90 EUR

Seitenanzahl:

10

ICS-Nummer:

17.220.20

Erhältlich in:

Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

Begriffe, Berechnung, Definition, Elektrotechnik, Kalibrieren, Kalibrierfunktion, Kalibriergerät, Kalibrierung, Kalibrierverfahren, mehrsprachig, Messgerät, Messmittel, Messtechnik, Messunsicherheit, Prüfmittel, Qualitätsprüfung, Richtlinie, Schreiber, Überprüfung, Übersicht, Überwachung

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI/VDE/DGQ/DKD 2622 Blatt 21

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück