Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Technik > Fachthemen > Fahrzeug- und Verkehrstechnik
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik

12.02.2019
Tagungen der VDI Wissensforum GmbH
 

Studierende profitieren vom Freikartenkontingent

Studenten aufgepasst! Freikartenkontingent für Veranstaltungen des VDI Wissensforums (Bild: Gustavo Frazao/Shutterstock.com)

Studenten aufgepasst! Freikartenkontingent für Veranstaltungen des VDI Wissensforums (Bild: Gustavo Frazao/Shutterstock.com)

Der VDI bietet interessierten Studierenden für ausgewählte Fachtagungen der VDI Wissensforum GmbH eine kostenfreie Teilnahme an. Die Tagungen des VDI sind als Informationsplattformen etabliert und haben sich mittlerweile zu einem Branchentreff entwickelt, auf dem Teilnehmer Kontakte zu Experten aus Industrie und Wissenschaft knüpfen können.

 

In Vorträgen stellen Fachleute neue Technologien und Trends der Branche vor. Darüber hinaus bietet eine begleitende Fachausstellung Produkte und Dienstleistungen des jeweiligen Themenfeldes. Fachlicher Träger einer solchen Tagung sind die Fachgesellschaften des VDI e.V.. Das Programm der Veranstaltung erarbeitet die VDI Wissensforum GmbH in enger Kooperation mit Kompetenzträgern. Diese ehrenamtlichen Gremienmitglieder des VDI sorgen dafür, dass der wissenschaftliche Anspruch und die praxisorientierte Betrachtung Hand in Hand gehen.

 

Die Tagungen finden über das ganze Jahr verteilt zu unterschiedlichen Themenfeldern statt. Die kostenfreie Teilnahme für Studierende ist bei jeder Veranstaltung auf ein festgelegtes Kontingent und bezieht sich nur auf Tagungen der VDI Wissensforum GmbH.

 

Interessierte, die eine Freikarte in Anspruch nehmen möchten, müssen eingeschrieben und VDI-Mitglieder sein und sollten sich nach Möglichkeit im Hauptstudium befinden. Die Mitgliedschaft kann aber auch vor der Veranstaltung über eine kostenfreie Probemitgliedschaft erworben werden. Kosten für Unterkunft und Anreise müssen selbst getragen werden.

 

Interessenten kontaktieren bitte bis spätestens fünf Wochen vor der Veranstaltung den zuständigen Professor oder die jeweilige VDI-Fachgesellschaft.

 

Eine Übersicht aller Veranstaltungen:

 

Nutzfahrzeuge am 04.06.2019 in Baden-Baden

EDrive am 10.07.2019 in Bonn

Dritev - Getriebe in Fahrzeugen am 10.07.2019 in Bonn

Antriebsstranglösungen für Nutzfahrzeuge am 10.07.2019 in Bonn

ELIV 2019 am 16.10.2019 in Bonn

Reifen - Fahrwerk - Fahrbahn am 16.10.2019 in Hannover

Automotive Security 2019 am 22.10.2019 in Berlin

10. VDI-Tagung Mensch-Maschine-Mobilität am 06.11.2019 in Braunschweig

Fahrzeugsicherheit am 27.11.2019 in Berlin

 

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den verlinkten Seiten der jeweiligen Veranstaltung.


Ihr Ansprechpartner im VDI:

Dipl.-Ing. Christof Kerkhoff

Telefon +49 (0)211 62 14-251
Telefax +49 (0)211 62 14-97251
E-Mail: fvt@vdi.de

 

Archivsuche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.