Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Technik > Fachthemen > Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen

02.01.2019
Bei Nachfrage Wiederholung geplant
 

Expertenforum erläuterte Richtlinie zu digitalen Herstellerinformationen

Das VDI-Expertenforum "VDI 2770 – Digitale Herstellerinformationen" fand am 18.10.2018 in Düsseldorf statt (Bild: © iStockphotos – MichaelUtech)

Das VDI-Expertenforum "VDI 2770 – Digitale Herstellerinformationen" fand am 18.10.2018 in Düsseldorf statt (Bild: © iStockphotos – MichaelUtech)

Die VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (VDI-GVC) stellte in einem gut besuchten Expertenforum am 18.10.2018 die neue Richtlinie VDI 2770 Blatt 1 "Betrieb verfahrenstechnischer Anlagen; Mindestanforderungen an digitale Herstellerinformationen für die Prozessindustrie; Grundlagen" vor. 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten den praktischen Nutzen der Digitalisierung und die Betreiberpflichten. Einsprüche zur Richtlinie können bis 31.01.2019 eingereicht werden.

 

"Optimale Einführung in die Thematik der digitalen Herstellerinformationen", lobte nicht nur ein Teilnehmer das Expertenforum "VDI 2770 Digitale Herstellerinformationen", das am 18. Oktober im Maritim-Hotel Düsseldorf-AirportCity stattfand. Die praxisbezogenen Beispiele wurden als weiterer Pluspunkt hervorgehoben. Die Zusammenstellung der Vorträge war so gewählt, dass die Einordnung der neuen Richtlinie VDI 2770 Blatt 1 in den Gesamtzusammenhang der digitalen Dokumentation gut nachvollziehbar war. Abschließend erörterten alle Referenten und Moderatoren konkrete Fragen und Herausforderungen im betrieblichen Alltag auf einer Podiumsdiskussion. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten durch ihre Fragen und Anmerkungen mit den Podiumsteilnehmern in Dialog treten.

 

Die neue Richtlinie VDI 2770 Blatt 1, die im Oktober 2018 als Entwurf erschienen ist, war Teil der Veranstaltungsunterlagen.     

     

Die VDI 2770 Blatt 1 legt die Beschaffenheit von Hersteller-Informationen hinsichtlich deren Klassifikation, Aufbau, Metadaten und Dateiformate fest. Dies führt zu einer Vereinfachung der Prozessabläufe bei der Übergabe von Herstellerinformationen, sowohl seitens der Hersteller als auch seitens der Nutzer und Betreiber.

 

Bei ausreichender Nachfrage ist eine Wiederholung der Veranstaltung geplant:

Falls Sie eine Wiederholung der Veranstaltung wünschen, senden Sie bitte Ihr Interesse bis zum 31.12.2018 formlos per E-Mail an gvc@vdi.de

    

Ihre Ansprechpartnerin im VDI:
Dr. Ljuba Woppowa
VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (VDI-GVC)
Telefon: +49 211 6214-266
Telefax: +49 211 6214-97266
E-Mail: gvc@vdi.de 

 

Archivsuche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.