Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Über uns > VDI vor Ort > Bezirksvereine > Ostwestfalen-Lippe e.V. Bezirksverein > Veranstaltungen in OWL
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

Ostwestfalen-Lippe Bezirksverein e.V.

Veranstaltungen

Siegener Bezirksverein
Besichtigung der Kläranlage Siegen
Veranstaltungsdatum: 24.05.2019
Uhrzeit: 14:00
Veranstaltungsort: 57080 Siegen-Rinsenau
Straße: Goldammerweg 30
Gebäude: Entsorgungsbetrieb der Stadt Siegen
Veranstaltungstyp: Fach-Besichtigung
Arbeitskreis/ Bezirksgruppe: AK Bautechnik
Veranstaltungsleiter: Frau Dipl.-Ing. Eike Vetter
Zu dieser Veranstaltung:anmelden

Die Kläranlage Siegen ist für 83.000 EW ausgelegt und kann bis zu 100.000 m³ Abwasser pro Tag reinigen. Der Einwohnerwert (EW) ist der in der Wasserwirtschaft gebräuchliche Vergleichswert für die in Abwässern enthaltenen Schmutzfrachten. Damit ist die Anzahl der Einwohner gemeint, die im Einzugsgebiet einer Kläranlage leben.

Derzeit finden umfangreiche Baumaßnahmen statt. Neben dem Neubau einer Schlammtrocknungsanlage mit Blockheizkraftwerk, bestehend aus drei Modulen, wird zusätzlich deren Erweiterung um die vierte Reinigungsstufe sowie die Erhöhung auf 153.000 EW vorbereitet. Das Abwasser der Kläranlage Weidenau soll in Zukunft mit in der erweiterten Kläranlage in Siegen-Rinsenau gereinigt werden. In der Schlammtrocknungsanlage kann nach Fertigstellung bis zu 14.000 t Schlamm pro Jahr getrocknet werden. Im Frühjahr soll der Rohbau fertigstellt sein. Für die Erweiterung der Kläranlage wird zunächst im Zulauf eine weitere Rechenstraße gebaut sowie ein über 2,5 x 1,5 m großer Medienkanal in bis zu 5,5m Tiefe verlegt.


Anmeldung erforderlich bis zum 16. Mai 2019 über die Web-Seite oder per Mail erbeten:

info@salveter-vetter.de


Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Gäste sind willkommen.