Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Über uns > VDI vor Ort > Bezirksvereine > Ostwestfalen-Lippe e.V. Bezirksverein > Veranstaltungen in OWL
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

Ostwestfalen-Lippe Bezirksverein e.V.

Veranstaltungen

Ostwestfalen-Lippe Bezirksverein e.V.
Mit Schwung in den Frühling – eigene Kraftquellen erschließen
Veranstaltungsdatum: 29.03.2019 - 31.03.2019
Uhrzeit: 19:00 - 12:30
Veranstaltungsort: 33330 Gütersloh
Straße: Wiesenstr. 40
Gebäude: Flussbetthotel
Arbeitskreis/ Bezirksgruppe: Soft Skills
Referenten: Waltraud Friedrich, Systemische Beratung, Kommunikationstraining, Führungskräfteentwicklung
Anlage: Workshop-Ankündigung Resilienz 29.März 2019

- Neue Termine in Planung Diese Veranstaltung muss leider ausfallen! -


Weiterhin arbeiten wir an neuen Terminen und alternativen Formaten zum Thema Resilienz. Achten Sie auch auf unsere Newsletter zu der Veranstaltungsreihe "Soft Skills" und aktuelle Ankündigungen in unserem Veranstaltungskalender.


___



Mit Schwung in den Frühling – eigene Kraftquellen erschließen
Resilienz – die Kraft der inneren Stärke entwickeln


Arbeiten 4.0, zunehmende Digitalisierung, agile Methoden führen zunehmend zur Entgrenzung von Beruflichem und Privatem. In einer Zeit in der berufliche und private Ansprüche hoch hängen und es kaum noch krisenfreie Zonen gibt, sind besondere Fähigkeiten gefragt, um auch widrige Umstände im Arbeitsalltag psychisch stabil und gesund zu überstehen.


Weltweit wurden Eigenschaften identifiziert, die als Resilienz bezeichnet werden. Manche Menschen überstehen Krisen wie Stehaufmenschen. Alles, was sie trifft, wirft sie nur kurz aus der Bahn und gibt ihnen dann neue Impulse. Schnell finden sie selbst bei größeren Herausforderungen in ihr Gleichgewicht zurück.


Im Workshop erleben Sie bewusst Ihre Kraftquellen und erfahren Stärkung für Ihren Arbeitsalltag. Sie kennen Ihre Antreiber und entwickeln eigene Handlungsmöglichkeiten und Selbstfürsorge. Sie wenden die sieben Säulen der Resilienz an und verstehen die Auswirkungen unserer aktuellen hohen Anforderungen auf unseren Körper.


Dieser Workshop schafft Wissen über die Stärkung der eigenen Widerstandskraft und bietet Möglichkeiten, Erschöpfung und Ausbrennen zu mildern oder zu verhindern. Sie erlernen Anwendungsmethoden. So starten Sie mit Schwung in den Frühling.


Methoden

  • Arbeit mit den Antreibern nach der Transaktionsanalyse,
  • Agieren aus der königlichen Haltung,
  • Züricher Ressourcenmodell - Entwicklung eines kraftvollen Mottos,
  • Achtsamkeit nach Jon Kabat Zinn,
  • Manana-Kompetenz nach Gunther Frank,
  • Veränderungskurve und Gefühle nach Kübler-Ross,
  • geschützter Reflexionsraum,
  • Vorgehen nach Ihren individuellen Wünschen


Referentin

Waltraud Friedrich - Systemische Beraterin


Zeitlicher Ablauf

  • Freitag: 16:00 bis 20:00 Uhr
  • Samstag: 09:00 bis 18:30 Uhr
  • Sonntag: 09:00 bis 12:30 Uhr 


Kostenpauschale

  • 490,00 Euro für Mitglieder. Frühbucher bis zum 28.02.19: 440,00 Euro
  • 590,00 Euro für Nicht-Mitglieder. Frühbucher bis zum 28.02.19: 540,00 Euro



Der Workshop findet im Flussbetthotel in Gütersloh statt. Es gibt ein Kontingent von 10 Einzelzimmern für den VDI OWL, von denen Sie sich selbst bei Bedarf ein Zimmer reservieren können. Zur Online-Reservierung


Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit den Kontodaten. Die Anmeldung ist gültig, sobald Sie die Kostenpauschale auf das Konto überwiesen haben. Die Veranstaltung findet ab 8 Teilnehmer*innen statt. Anmeldeschluss ist der 15.03.2019.



PS: Im Rahmen der Veranstaltung fertigen wir zu Informations- und Werbezwecken des VDI OWL Bild- und/oder Videoaufnahmen an. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Anfertigung und Verbreitung dieser Aufnahmen auf der Internetseite, in den Printmedien, auf unseren Social-Media-Kanälen sowie zu weiteren Informationszwecken des VDI OWL einverstanden. Bei Nicht-Einverständnis sprechen Sie uns bitte zu Beginn der Veranstaltung an.