Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Über uns > VDI vor Ort > Bezirksvereine > Ostwestfalen-Lippe e.V. Bezirksverein > Veranstaltungen in OWL
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

Ostwestfalen-Lippe Bezirksverein e.V.

Veranstaltungen

Energie und Umwelt
Thermodynamik-Kolloquium 2019
Veranstaltungsdatum: 30.09.2019 - 02.10.2019
Uhrzeit: 13:30 - 13:25
Veranstaltungsort: 47057 Duisburg
Straße: Mülheimer Straße/Ecke Lotharstraße
Gebäude: Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, Gebäude MC/MD
Raum: Hörsäle MC 122 und MD 162
Veranstaltungstyp: VDI-Expertenforum
E-Mail-Adresse Ansprechpartner: rufaut@vdi.de
Zu dieser Veranstaltung:anmelden

Der Fachausschuss „Thermodynamik“ der VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt und die ProcessNet-Fachgruppe „Thermodynamik“ richten vom 30. September bis 2. Oktober 2019 das vom VDI e.V. veranstaltete „Thermodynamik-Kolloquium 2019“ aus. Auf Einladung von Herrn Prof. Dr. rer. nat. Burak Atakan, Universität Duisburg-Essen, findet das diesjährige Kolloquium auf dem Campus der Universität in Duisburg statt. 

 

Erstmalig wird im Rahmen des Thermodynamik-Kolloquiums auch der Studierenden-Wettbewerb chemPLANT (www.vdi.de/chemplant) ausgetragen, der in 2018 von den „kreativen jungen VerfahrensIngenieuren – kjVI“ (www.vdi.de/kjvi) der VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (GVC) ins Leben gerufen wurde. 
 

Zugesagte Plenarvorträge:

  • „Thermochemische Reaktoren für Hoch-Temperatur Wärmespeicherung in MW-Maßstab: von grundlegenden Experimenten bis zur Anwendung“, Dr.-Ing. Annelies Vandersickel, Technische Universität München
  • „Energiesystem der Zukunft – Was wir heute über zukünftige Energiequellen und Energieträger zu wissen glauben“, Prof. Dr. rer. nat. Dirk Uwe Sauer, RWTH Aachen University 
  • „Thermodynamik von Reaktionen – Sinn und Unsinn von Standardzuständen“, Prof. Dr. Gabriele Sadowski, TU Dortmund
  • „Orientierung der Moleküle – Theorie und Simulation“, JP Dr.-Ing. Kai Langenbach, TU Kaiserslautern


Die Vorsitzenden der Thermodynamik-Ausschüsse, Frau Prof. Dr. habil. rer. nat. Sabine Enders, Herr Prof. Dr.-Ing. André Bardow und Herr Prof. Dr.-Ing. habil. Jadran Vrabec, bitten Sie, Vorschläge für Vorträge und/oder Poster zu folgenden Themen einzureichen:

    

1. Grundlagen der Thermodynamik
2. Modellierung und Simulation thermophysikalischer Eigenschaften
3. Molekulare Thermodynamik
4. Thermodynamik komplexer Systeme
5. Biothermodynamik
6. Industrielle Anwendungen der Thermodynamik und thermodynamische Bewertung von Prozessen
7. Thermodynamik der Energieumwandlung
8. Thermodynamik der Energieanwendung (Heizen, Kühlen, Wärmeübertragung, thermische Speicherung)  

 

Alle Informationen zur Beitragseinreichung finden Sie unter www.vdi.de/thermodynamik2019.