Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Über uns > VDI vor Ort > Bezirksvereine > Ostwestfalen-Lippe e.V. Bezirksverein > Veranstaltungen in OWL
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

Ostwestfalen-Lippe Bezirksverein e.V.

Veranstaltungen

Ostwestfalen-Lippe Bezirksverein e.V.
Kollegiale Beratung - Workshop
Veranstaltungsdatum: 27.04.2019
Uhrzeit: 10:00 - 13:30
Veranstaltungsort: 33607 Bielefeld
Straße: Meisenstraße 96
Gebäude: Technologiezentrum
Arbeitskreis/ Bezirksgruppe: Soft Skills
Referenten: Bärbel Röpke, Lehrcoach bei KLARA agil
Zu dieser Veranstaltung:anmelden

In Ihrem Arbeitsalltag taucht eine Herausforderung auf? Sie brauchen eine andere Sichtweise auf Ihr Problem? Kolleginnen und Kollegen sind im Alltag oft die ersten Ansprechpartner. Mit der Methode der kollegialen Beratung erfahren Sie welche Ideen und Lösungen Unbeteiligte dazu entwickeln. Ein ideales, kurzfristiges und kostenneutrales Instrument der Problemlösung.

In dieser Halbtagsveranstaltung lernen Sie mit der Methode der kollegialen Beratung eine klare Struktur, Prozessfolge und Rollenvorgaben kennen, indem wir an Beispielen aus dem Alltag üben.


Nachdem der Workshop bereits im Oktober 2018 erfolgreich stattgefunden hat, geht er 2019 in die zweite Runde. In Folge des Workshops ist geplant, dass sich eine selbstorganisierte, offene Gruppe regelmäßig trifft, um aktuelle Probleme mit anderen zu reflektieren.


Referentin: Bärbel Röpke, Lehrcoach bei KLARA agil

Für Getränke und einen Snack ist gesorgt.

Kostenpauschale:

• 19 Euro für Mitglieder,
• 14 Euro für studierende und erwerbslose Mitglieder
• 29 Euro für Nicht-Mitglieder,
• 24 Euro für studierende und erwerbslose Nicht-Mitglieder

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit den Kontodaten. Die Anmeldung ist gültig, sobald Sie die Kostenpauschale auf das Konto überwiesen haben. Ihre Adresse in der Anmeldung benötigen wir zum Ausstellen der Rechnung. Bitte geben Sie Ihre Rechnungsadresse an.
Die Veranstaltung findet ab 8 Teilnehmer*innen statt. Anmeldungen bitte bis zum 23.04.2019.