Direkt zum Inhalt

Agrarsysteme in 2050 – Wie soll die Zukunft aussehen und wie können digitale Tools dazu beitragen?

Im Rahmen der VDI-NRW Netzwerk Sessions steht am 27.05.2021 von 16:00 - 17:00 Uhr die nächste Veranstaltung an. Frau Prof. Dr. agr. Sonoko D. Bellingrath-Kimura trägt zu folgendem Thema vor:

Agrarsysteme in 2050 – Wie soll die Zukunft aussehen und wie können digitale Tools dazu beitragen?

Die heutige Landwirtschaft muss den steigenden Bedarf an Lebensmitteln und biobasierten Rohstoffen decken, zugleich effizient sein und die Umwelt und Biodiversität schützen. Wie soll es in der Zukunft werden? Wie können diese Konflikte gelöst werden? In diesem Beitrag wird eine Vision der Agrarsysteme der Zukunft vorgestellt und diskutiert, wie digitale technische Möglichkeiten dazu beitragen können.

Referentin: Frau Prof. Dr. agr. Sonoko D. Bellingrath-Kimura, Leibniz Centre for Agricultural Landscape Research (ZALF), Research Area 2: Land Use and Governance

Ideengeber dieser Veranstaltung ist der Ostwestfalen - Lippe Bezirksverein e.V..

Alle Informationen zu unseren VDI-NRW Netzwerk Sessions finden Sie hier.

Artikel teilen