Direkt zum Inhalt

ConAct goes circular – Zirkuläre Wertschöpfung in der Automobilindustrie

ZF Friedrichhafen AG/VDI OWL
ZF Friedrichhafen/VDI OWL

Die praktische Umsetzung der Kreislaufwirtschaft stellt uns in den Bereichen Kunststoff- und Elektrotechnik vor neue Herausforderungen. In der Automobilbranche, die diese Bereiche in komplexer Art und Weise vereint, wird dies besonders deutlich. Im Rahmen des gestrigen Vortrags von Herrn Coder (Masterstudent bei ZF in Bielefeld)  und der anschließenden Diskussionsrunde wurden einige der Probleme aufgezeigt und mögliche Lösungsansätze diskutiert. Trotz aller zu nehmenden Hürden sehen wir ein großes Potential diesen Markt in den kommenden Jahren ressourceneffizienter und nachhaltiger zu gestalten. Besonders interessiert an dem Thema der „circular economy“ waren die Gäste aus Nicaragua: Prof. Norman Andrés Reyes und die Studenten Mauricio Jose Rojas Rayo und Morales Vanegas Engels Orlando von der Universität ULSA (Universidad Tecnológica La Salle) aus León in Nicaragua.