Direkt zum Inhalt

Symposium im „Kompetenzzentrum Emissionsfreie Mobilität und zukünftige Antriebstechnologien“ am 04.12.2019 bei der Daimler AG in Mannheim | Anmeldung bis 22.11.2019 möglich!

Blick in das Kompetenzcenter für emissionsfreie Mobilität der Daimler AG in Mannheim | Bild ©daimler

Der VDI Arbeitskreis Produktionstechnik lädt am 04.12.2019 von 17 bis 20 Uhr ein zu einem Vortrag und einer Werksführung durch das Kompetenzcenter für emissionsfreie Mobilität der Daimler AG (KEM) in Mannheim.

Programm:

Begrüßung durch Gerhard Berger (Leiter VDI AK in Nordbaden-Pfalz)
Vortrag und Werksführung (KEM) durch Georg Klohr und  Max Linier (Daimler)

Die Teilnahme ist kostenlos. Gäste sind willkommen.
Anmeldung ist im voraus erforderlich und bis 22.11.2019 möglich.

Weitere Informationen und ANMELDUNG

Die Daimler AG betreibt in Mannheim seit vielen Jahren das „Kompetenzcenter für emissionsfreie Mobilität“. Im Kompetenzcenter bei Daimler werden die wichtigsten Schritte auf dem Weg zur emissionsfreien Mobilität gemacht und es wird schon seit Jahren an ökologischen Lösungen wie der Reduktion von Emissionen gearbeitet. Der seit Juni 2009 angebotene Mercedes S 400 Hybrid ist ein Beispiel hierfür, da es das erste Serienfahrzeug des Daimler-Konzerns mit Lithium-Ionen-Technologie aus eigener Entwicklung ist.

Mehr zu den Aktivitäten vom Arbeitskreis "Produktionstechnik" im VDI Nobaden-Pfalz gibt's hier

Alles zu unseren Fachnetzwerken im VDI Nordbaden-Pfalz -- hierzu zählen auch die Arbeitskreise