Direkt zum Inhalt

VDI- Startup Innovation Forum am 24.6.: Innovationskraft und technischer Fortschritt – mit dem Besten aus Industrie und Start-up-Welt

Im Wettstreit um Innovationskraft und technischen Fortschritt setzen immer mehr Unternehmen auf Werkzeuge und Mechanismen aus der Start-up-Welt.
Aber: Was hat es damit auf sich? Welche Chancen und Risiken liegen darin? Und: Wie lässt sich daraus ein Mehrwert ziehen? 

Diesen Fragen gehen wir am 24. Juni in einem Start-up Innovation Forum nach – in Zusammenarbeit mit Nexster, dem Entrepreneurship-Center der Hochschule Hannover.
 
Alle Teilnehmenden erwartet ein breites Programmangebot, aus dem sie – je nach persönlichem Interesse – wählen können. Dazu zählen fachliche Impulse zu Fragen rund um Geschäftsmodellentwicklung und Intrapreneurship, ein Panel zu Hightech-Gründungen und ein Design Thinking Workshop. Gerahmt wird das Forum von einer Kontaktbörse, Live-Musik und Technical Expert Talks mit Start-ups aus der Industrie.

Weitere Informationen und Anmeldung


Die Teilnahme ist kostenlos. Die Zugangsdaten erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung.

Wir hoffen auf rege Diskussionen. Empfehlen Sie die Veranstaltung gerne auch „Nicht-VDI-Mitgliedern“ weiter. Unsere Gäste bekommen so die Gelegenheit, den VDI und seine Aktivitäten kennenzulernen. Wir freuen uns auf Sie, Ihre Diskussionsbeiträge und eine interessante Veranstaltung.
 

Organisation: Prof. Dr. rer. pol. Uwe Groth, VDI LV Niedersachsen und Serge Enns, Nexster

Artikel teilen