Direkt zum Inhalt

Der VDI Hamburg startet virtuelles Vereinsleben: Neues Veranstaltungsformat „VDI ONLINE-NORD“ !

Ein voller Erfolg: 40 Anmeldungen / 90 Anmeldungen / 112 Anmeldungen - das ist die Bilanz der ersten drei Veranstaltungen!


Keimzelle des neuen Online-Formats des Nordens waren die Bezirksvereine Hamburg, Lübeck und Schleswig-Holstein, die am 28. April mit dieser virtuellen Veranstaltungsreihe starteten. Da virtuelle Aktivitäten keine Grenzen kennen, beteiligten sich immer mehr Nord-BVs an dem Online-Format: und schon zur dritten Veranstaltung wählten sich aus nahezu allen BVs des Norden Mitglieder in die Veranstaltung ein!


Was ist die Idee / das Modell des VDI ONLINE-NORD?

  • VDI ONLINE-NORD ist eine virtuelle Veranstaltungsreihe, die in einem 14-tägigen Rhythmus, (immer dienstags von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr, Dauer 60 Minuten) stattfindet.
  • Herzstück ist ein 20-30 minütiger Impulsvortrag, der ein AK-übergreifendes, horizontales Ingenieurthema beleuchtet
  • Eine moderierte Fragen- und Diskussionsrunde folgt dem Impulsvortrag
  • Wer sind die Organisatoren und Ansprechpartner für das Format?: 

                          Martin Eck (Geschäftsstellenleiter BV/LV Hamburg)
                          Alexander Boers (BV Lübeck, AK Organisation und Qualitätsmanagement)
                          Tobias Ziemzek (BV Lübeck, AK Selbstständige)

  • Referierende: Fachleute (externe Referenten oder AK-Leiter), die ein horizontales und damit für alle Ingenieure interessantes Thema vortragen
  • Jeder BV hat die Möglichkeit, sich mit eigenen Ideen- und Referentenvorschlägen für Impulsvorträge einzubringen


Bisherige und künftige Impulsvorträge:

  • 28. April 2020: „VDI Ingenieurhilfe e.V.“ (Referent: Thomas Terhorst, VDI e.V.)
  • 12. Mai 2020: „Das agile Manifest!Agil Gewohnheiten im technischen Vertrieb ändern“, (Referent: Dipl.-Wi-Ing. Stefan Mayer, Scopag GmbH)
  • 26. Mai 2020: "Suchmaschinenoptimierung für Websites (SEO) – So erhalten Ingenieure mehr Anfragen und Aufträge" (Daniel Pieper, Second Elements GmbH & Co. KG)
  • 09. Juni 2020: „Wie geht die Maschinenfabrik WALTERWERK KIEL GmbH & Co. KG mit den Anforderungen aus Corona um?“ (Referent: Dipl.-Ing. Andreas A. Eule)
  • 23. Juni 2020:  „IT-Sicherheit: Was für die Datensicherheit im Homeoffice und beim Einloggen in fremde Netzwerke zu beachten ist! (Referent: RA Stefan Schimkat)
  • 07. Juli 2020:   „Zeitgemäße Führung und Kommunikation im Team unter Berücksichtigung verschiedener Lagen auf deutschen U-Booten (Referent: Lars Gudegast, seit 1989 Elektronikmeister und Ausbilder auf U-Booten)

Sie möchten eigene Themenideen einbringen?

Dann wenden Sie sich jederzeit gerne an:

Dipl.-Ing. Martin Eck
Geschäftsstellenleiter BV/LV Hamburg
mobil: 0172 / 6620 621
E-Mail: eck@vdi.de

Artikel teilen