Direkt zum Inhalt

Erste erweiterte Vorstandssitzung 2019

Bild: Jana Bergner

Am 11. April 2019 waren wir zu Gast in der »Info-Morsleben«. Herr Jonek, Betriebsführer Endlager für radioaktive Abfälle; Herr Lohse, Leiter Infostelle Morsleben und Herr Reuter, Fachgruppenleiter Endlager für radioaktive Abfälle und stellv. Leiter VDI BG Börde, empfingen uns herzlich. Herr Jonek und Herr Lohse informierten die Teilnehmenden unserer Sitzung u.a. über den aktuellen Stand des Stilllegungskonzeptes für das Endlager, welches ein über 100 Jahre altes Kali- und Steinsalzbergwerk ist. An dieser Stelle noch einmal ein herzlicher Dank an die Gastgeber. 

Nach den Vorträgen erfolgte im Rahmen unserer Sitzung die offizielle Ernennung des neuen Leiters des AK Produktionstechnik mit Überreichung der Urkunde.

Wir freuen uns sehr, dass Herr Dr. Stefan Scharf die Leitung des Arbeitskreises übernommen hat und damit den Staffelstab direkt von Herrn Prof. Rüdiger Bähr empfing. Seit 2005 leitete Herr Professor Bähr den Arbeitskreis sehr engagiert und hinterlässt nach diesen 14 Jahren wirklich große Fußstapfen. Der Vorstandsvorsitz des VDI Magdeburger BV seit gut einem Jahr hat Prof. Bähr zu diesem Schritt bewogen.

Wir wünschen Herrn Dr. Scharf alles Gute für das neue Ehrenamt und gratulieren herzlich und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit. Herr Dr.-Ing. Stefan Scharf, Jahrgang 83, ist am Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF in Magdeburg in der Institutsleitung als Leiter Geschäftsentwicklung tätig.

Im Nachgang der Sitzung führten Herr Lohse und Herr Reuter noch durch die sehr informative Ausstellung und beantworteten zahlreiche Frage.