Direkt zum Inhalt

Praktisches Know-how und berufliche Erfahrung für die SuJ

Ein zentrales Element des VDI ist der offene Austausch von Studierenden und Jungingenieuren/innen mit berufs- und führungserfahrenen „Altingenieuren/innen“, die bereits auf einen erfolgreichen Werdegang zurückblicken können.

Diesen Dialog möchten die Aachener SuJ verstärken und haben dafür zwei neue Veranstaltungsreihen entwickelt. Das ist zum einen „How2…“, bei der erfahrene Experten praxisorientiert ihr Know-how und Do-how zu einem interessanten, gut abgrenzbaren Themenbereich vermitteln und dabei auch den einen oder anderen Tipp geben oder Trick verraten. Themen können neben Beratung (siehe unten) z. B. Design, Vertrieb, Agiles Arbeiten und Mitarbeiterführung sein. Zum anderen ist die Reihe „JobTalk“ geplant, bei der erfolgreiche Führungskräfte von ihrem Werdegang und ihrer aktuellen Position berichten und dabei neben ihren Erlebnissen und Erfahrungen auch ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern und ihre Karrieresicht offenlegen. Die Veranstaltungen umfassen jeweils Vortrag und Diskussion und finden sowohl real als auch virtuell statt, in nächster Zeit sicherlich nur online. Sie starten am 28. Mai 2020 mit „How2Consult – Ingenieure in der Strategie- und Topmanagement-Beratung“, bei der die Düsseldorfer Unternehmensberatung Ritzenhoefer & Company via Internet einen Einblick in ihre spannende Tätigkeit und in die praktische Beratungsarbeit gibt.

Weitere Veranstaltungen zu den Reihen sind in Vorbereitung.

Dennis Merö und Julian Grothoff

Artikel teilen