Direkt zum Inhalt
VDI/VDE/DGQ/DKD 2618 Blatt 8.2 E

Prüfanweisungen für Maßbänder und Maßstäbe

Messungen sind ein wesentlicher Bestandteil der Qualitätssicherung in der Produktion. Nur durch Messung geeigneter Merkmale kann eine Aussage über die Qualität eines gefertigten Produkts getroffen werden. Dafür müssen die eingesetzten Messmittel regelmäßig geprüft werden.

Die Richtlinienreihe VDI/VDE/DGQ/DKD 2618 beschreibt Verfahren und Handlungsweisen für die Überwachung und Prüfung von Messmitteln für geometrische Größen. Die Prüfanweisungen schaffen eine Basis zur Beurteilung neuer und gebrauchter Messmittel. 

Die VDI/VDE/DGQ/DKD 2618 Blatt 8.2 Entwurf gilt für das Prüfen von Maßbändern und Maßstäben gemäß OIML R035 und der Richtlinie 2014/32/EU Anhang MI-008 Kapitel 1. Sie beschreibt die dabei erforderlichen Arbeitsgänge. Außerdem wird mit einem ausführlichen Beispiel auf die Messunsicherheitsbilanz eingegangen. Diese Richtlinie gilt in Verbindung mit VDI/VDE/DGQ/DKD 2618 Blatt 1.1 und Blatt 1.2. 

Herausgeber der Richtlinie VDI/VDE/DGQ/DKD 2618 Blatt 8.2 E „Prüfmittelüberwachung – Prüfanweisung für Maßbänder und Maßstäbe“ ist die VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA). Die Richtlinie ist im April 2022 als Entwurf erschienen und kann zum Preis von EUR 68,90 beim Beuth Verlag (Tel.: +49 30 2601-2260) bestellt werden. VDI-Mitglieder erhalten 10 Prozent Preisvorteil auf alle VDI-Richtlinien. Onlinebestellungen sind unter www.beuth.de oder www.vdi.de/2618-8-2 möglich.

Die Möglichkeit zur Mitgestaltung der Richtlinie besteht durch Einreichung einer Stellungnahme über das elektronische Einspruchsportal oder durch schriftliche Mitteilung an die herausgebende Gesellschaft (gma@vdi.de). Die Einspruchsfrist endet am 30.09.2022. VDI-Richtlinien können in vielen öffentlichen Auslegestellen kostenfrei eingesehen werden.

Fachlicher Ansprechpartner:
Sascha Dessel, M.Sc.
VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik
Telefon: +49 211 6214-678
E-Mail: dessel@vdi.de

Marco Dadomo
Ihr Ansprechpartner

Marco Dadomo

Artikel teilen